1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ISH Digital Free (grundverschlüsselt) auf Grobi-TVBox (DVB-C)

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von sternblink, 10. Januar 2006.

  1. sternblink

    sternblink Senior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Dortmund
    Anzeige
    Hallo,

    da es ja so aussieht, als ob es in nächster Zeit sogar bei ISH ein paar mehr Privat-Sender geben wird, habe ich mal so eine Smartcard und ein AC Light bestellt. Alles ausser dem ARD und ZDF-Transpondern ist bei ISH nämlich grundverschlüsselt. Das jetzige Angebot liegt wohl auf S2 und S3. Das sind die Frequenzen knapp über dem UKW-Band. Von der Dosenproblematik habe ich schon gelesen.

    Jetzt habe ich die Frequenzen mal im Receiver mit "Profisuche" und "Transponder" untersucht und bei 113 sowie 121 Mhz Transponder gefunden. Bei 113 bekomme ich 1 Sender angezeigt: "Tividi Infokanal", bei 121 gar keinen Sender. Müssten da, auch ohne Smartcard, nicht jeweils ein Dutzend Sendernamen mit dem Kennzeichen "Signal verschlüsselt" (oder so) stehen? Kann man irgendwo zentral konfigurieren, dass keine verschlüsselten angezeigt werden? Vielleicht habe ich das mal aktiviert, weil bisher kein Interesse an Premiere und Co.

    Oder muss ich warten, bis die Smartcard und das CAM-Modul da sind und das ganze wiederholen? Bei den Smartcards heisst es immer, man soll die 30 Minuten auf einen verschlüsselten Sender stehen lassen, dann käme schon ein Freischaltcode vorbei. Dafür müsste ich die Sender aber erstmal sehen, oder. :) Also stimmt doch bei mir irgendwas nicht.
    cu,
    Volkmar
     
  2. grobidig

    grobidig Junior Member

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    77
    AW: ISH Digital Free (grundverschlüsselt) auf Grobi-TVBox (DVB-C)

    dem Menü Konfig.>Allgemein Suche verschl. Sender auf An gestellt. Dann müsst ihr die Einstellungen speichern
     
  3. sternblink

    sternblink Senior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Dortmund
    AW: ISH Digital Free (grundverschlüsselt) auf Grobi-TVBox (DVB-C)

    Hallo,

    Danke.
    Das war genau der Punkt, den ich gesucht habe. Manchmal bin ich wirklich selten blind. Anschliessend hat er bei den Transpondern alle verschlüsselten Sender angezeigt.

    Gestern abend waren sogar schon AC Light und die Smartcard angekommen. SA erst bestellt, das ging fix. Nach 10 Minuten kam schon ein Freischaltsignal vorbei. Alles recht umkompliziert. Hoffentlich verliert er jetzt nicht dauernd die Freischaltung.

    Die Entschlüsselungspause ist kürzer als ich gedacht hatte. Damit kann ich leben. Einzig die Senderauswahl unter Digital Free ist bei ISH zur Zeit noch recht bescheiden. Da habe ich bis auf 5 Sender wieder alle rausgelöscht.
    Hoffentlich ändert sich das in den nächsten Wochen. Aber als Kabelkunde muss man ja für die kleinsten Brotkrummen dankbar sein. :)
    cu,
    Volkmar
     
  4. chappie

    chappie Senior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    482
    Ort:
    kaarst
    AW: ISH Digital Free (grundverschlüsselt) auf Grobi-TVBox (DVB-C)

    wir haben jetzt auch einen test mit 2 alphacrypt light modulen in einem receiver gemacht.

    1 modul für den empfang von premiere und 1 modul für den empfang der privaten sender. alles aus dem kabelnetz.

    klappte einwandfrei. ich weiss noch von einem weiteren fall, wo ein kunde ein light und ein classic modul parallel nutzt. auch das klappt. dies nur zur info.

    gruss
     

Diese Seite empfehlen