1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Iron Man 3

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 28. September 2013.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.078
    Zustimmungen:
    778
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    Tony Stark (Robert Downey Jr.), der eben erst New York City von der Zerstörung bewahrt hat, bekommt es mit einem Gegner zu tun, dessen Reichweite keine Grenzen zu kennen scheint. Der Mandarin (Ben Kingsley), Kopf der Terrororganisation "Die Zehn Ringe", zerstört das komplette Leben des berühmten Tony Stark alias Iron Man. Dieser muss sich der äußerst schwierigen Aufgabe stellen, seine Welt wieder in Ordnung zu bringen und jene zu beschützen, die ihm am nächsten stehen - vor allem seine große Liebe Pepper Potts (Gwyneth Paltrow). Einmal mehr sind dafür sein ganzer Mut und all sein Können gefragt. Starks Lage ist allerdings alles andere als aussichtsreich. Er steht mit dem Rücken zur Wand und muss sich auf seine ureigensten Stärken zurückbesinnen: seinen Einfallsreichtum sowie seine guten Instinkte. Schritt für Schritt kämpft er sich vor, doch um dieses Mal zu gewinnen, muss er sich auch der Frage stellen, die ihn schon lange beschäftigt: Macht ihn erst sein Kampfanzug zum Helden oder ist er bereits ein Held, der lediglich einen Kampfanzug trägt?

    Iron Man 3 ist Action Bombast auf hohem Niveau. Der Cast ist Klasse und die Action auch. Für mich mit der beste Comic, da der Held Spaß macht und vor Ironie strotzt und nebenbei auch menschelt. Ein Blockbuster im besten Sinne und dafür bekommt er schlappe 7,5/10 von mir.

    [​IMG]
     
  2. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    AW: Iron Man 3

    Soeben gesichtet: Das ist 2h:10m:45s 1080p-Unterhaltung der Extraklasse. Neben dem bombastischen Actionfeuerwerk kommen auch die ruhigen und mit Gefühl getragenen Momente zum Einsatz. Tony Stark ist als einfallsreicher Held auch immer wieder verletzlich und neben Pepper Potts auch auf andere Helfer angewiesen (so wie hier dem Jungen Harley). Das macht den Film und Iron Man so sympathisch. Guy Pearce als Bösewicht spielt hervorragend und Ben Kingsley als Trevor bzw. Mandarin macht sich zum Affen, spielt aber diese Rolle einzigartig. Im Vergleich zu "Iron Man 2" ist der 3. Teil storymäßig ein Quantensprung nach vorn. Ich gebe begeisternde 8,5/10 Punkte.:winken:
     
  3. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Iron Man 3

    Kingsley fand ich in dem Film sehr überzeugend, mehr möchte ich aber an dieser Stelle nicht verraten. Dennoch muss ich sagen, dass neben Hulk für mich Iron Man eher der schwächere Teil der Avangers Truppe ist. Ich mag den Charakter einfach nicht so...bzw. es macht mehr Spaß wenn man sieht dass er aus den eigenen Reihen jemanden hat, der ihm mal manchmal seine Meinung sagt.

    Dessen ungeachtet... der Film wirkt, trotz seiner länge, kurzweilig und weiss zu überzeugen. Ich habe schon bedeutend schlechtere Filme gesehen. Er ist definitiv besser als der zweite Teil.
     
  4. Dolfan13

    Dolfan13 Silber Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2012
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    193
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Xtrend 8000
    Sony KD-65XE9005
    Panasonic DMP-UB900
    Denon AVR-X4300
    AW: Iron Man 3

    Geschmackssache. Ich finde Teil zwei besser, ohne den als gut bezeichnen zu wollen. Der dritte Teil ist mir viel zu konstruiert und übertrieben.
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Iron Man 3

    Sehr gute Schauspieler die aus der Story das letzte heraus quetschen.
    Die Tricks und Effekte sind echt Hammer und das alles getragen von einem alles durchdringenden HD Sound. Das I-Tüpfelchen ist das tolle 3D.
    Alles zusammen ein echter Blockbuster und empfehlenswert.
    Handlung: 9 (dank der Schauspieler)
    technische Umsetzung: 10
     
  6. Dolfan13

    Dolfan13 Silber Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2012
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    193
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Xtrend 8000
    Sony KD-65XE9005
    Panasonic DMP-UB900
    Denon AVR-X4300
    AW: Iron Man 3

    Der Ton ist echt gut, die Scheibe ist die neue Referenz bei areadvd. Das 3D ist aber nur nachträglich konvertiert, kann mich an ein paar popouts im Kino erinnern, aber umgehauen hat es mich nicht. Da hat mir zB Avengers, obwohl auch nur konvertiert, deutlich besser gefallen. Habe mir die BD nun trotzdem zugelegt, allerdings nur in der 2D-Version, hat mir immerhin besser gefallen als im Kino, aber mehr wie eine 6,5 springt nicht raus.
     
  7. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.967
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Iron Man 3

    Also der Ton, gute Anlage vorausgesetzt, ist einer der Besten der dieses Jahr auf BD gepresst wurde ;) Endlich mal ein wirklich klasse deutscher Ton !

    Das 3D, naja akzeptabel finde ich, leider nicht mehr. Eine der mittelmäßigen Konvertierungen, "The Avangers" war da besser konvertiert, wobei nichts über nativ gedrehtes 3D geht, wenn der Regisseur Ahnung hat.

    Ansonsten bei der BD, besch....eiden, die Disc hat irgend was neues an Kopierschutz etc. drauf und funktioniert bei einigen Playern nicht. Mein Sony macht zicken, wobei mein Panasonic die Disc problemlos abspielt.
     
  8. markus82

    markus82 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Iron Man 3

    Ja, bekam auch schon eine Nachricht per Email von Amazon deswegen:

    Auf meiner PS3 lief der Film aber einwandfrei.
     
  9. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    AW: Iron Man 3

    Daher nur empfehlenswert "dvdfab" mit "Dune HD TV-3D". In dieser Kombination hatte ich bisher noch keine Probleme gehabt. Dies soll keine Werbung sein, ist es doch die Hard- und Software, welche meinen hohen Ansprüchen als Filmfan genügt.
     
  10. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.065
    Zustimmungen:
    443
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Iron Man 3

    Schau ihn mir gerade erneut an, nachdem Kino. Bis jetzt läuft er einwandfrei.
     

Diese Seite empfehlen