1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Irgendwie fehlen mir immer wieder mal Timeraufnahmen????

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von LarsK, 6. Mai 2004.

  1. LarsK

    LarsK Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hagen/Westf.
    Anzeige
    Gestern war es wieder soweit: Ich habe mit meinem UFD-580 auf Pro7 einiges hintereinander programmiert und nur das letzte wurde aufgenommen, alles andere wurde vergessen. Auf dem zweiten Timer habe ich noch eine Direktaufnahme gestartet, diese wurde einwandfrei aufgenommen.
    Ich habe das schon öfter gehabt. Aber es ist auch nicht reproduzierbar.

    Habt Ihr so ein Phänomen auch schon bemerkt?


    CU

    LarsK
     
  2. ratbag

    ratbag Guest

    Hi LarsK,

    ich schätze mal, Du meinst dass Du die Aufnahmen hintereinander über EPG programmiert hast. Z. B. 1. Aufnahme 20:15 - 20:30, 2. Aufnahme 20:30 - 21:45 usw.

    Ich vermute, es liegt daran, dass der 580 etwas "Zeitabstand" zwischen dem Ende der einen und dem Start der neuen Aufnahme benötigt und deshalb hier "muckt".

    Ich gebe in solchen Fällen immer die Aufnahme über den Timer direkt (nicht EPG) ein und am Stück: Z. B. Pro 7, (Start) 20:15 bis (Ende) 22:30. Dann hast Du alle Sendungen drauf, die hintereinander direkt anfangen und aufgenommen werden sollen.

    Möglicherweise habe ich Dich aber auch falsch verstanden. Dann solltest Du nochmal detaillierter erklären, wie Du vorgegangen bist.

    <small>[ 06. Mai 2004, 09:20: Beitrag editiert von: ratbag ]</small>
     
  3. LarsK

    LarsK Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hagen/Westf.
    Hast Du schon richtig verstanden. Das Problem ist nur, wenn ich alles auf einmal programmiere, dann anfange es zu schauen und dann unterbreche, darf ich den Receiver nicht ausschalten, weil sonst das Lesezeichen wieder weg ist.
    Ich werde es mal im Auge behalten, ob es wirklich damit zusammenhängt.
    Ich erwarte sensüchtig ein Softwareupdate !!!!!!
    Bei Zehnder gab es vor jedem abspielen einer HD-Aufnahme eine Abfrage, ob vom Anfang, oder ab der letzten Unterbrechung abgespielt werden soll.
    Das sollte Kathrein doch auch hinbekommen, oder?

    CU

    LarsK
     
  4. ratbag

    ratbag Guest

    O. K. ich werde das auch nochmal testen und beobachten. Das Softwareupdate erwarte ich ebenfalls sehnsüchtig. Nur bin ich sicher, dass es 1. nicht das letzte ist und 2. befürchte ich, dass zwar Fehler gefixt und Änderungen gemacht werden, aber womöglich Dinge plötzlich nicht mehr gehen, die vorher funktioniert haben l&auml;c

    Zu den features bei Zehnder oder anderen FP-Receivern kann ich leider nichts bzw. nicht viel sagen, da der 580 mein Erster ist.
    Ich "musste" warten, bis mein VHS den Geist aufgab. Sonst hätte meine Frau gemosert winken

    [Ich weiss nur, dass meine Nachbarin mit Ihrem PVR 8000 von Humax wohl insgesamt nicht so zufrieden ist, wie ich mit dem 580er. Bevor Humax-User jetzt eventuell auf die Barrikaden gehen: Ich habe noch einen 5900er und bin zufrieden...]

    Ich glaube jemand hat hier im Forum schonmal angeregt, eine gemeinsame Liste mit Fehlern und Verbesserungsvorschlägen anzulegen. Diese könnten wir dann gemeinsam an Kathrein weiterleiten. Aber ich denke, das müssten wir organisieren. Denn in den einzelnen Postings geht/gehen so eine Liste bzw. einzelne Vorschläge sonst unter. Ideen aller 580-User dazu sind willkommen.
     
  5. LarsK

    LarsK Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hagen/Westf.
    Eine gute Idee mit der Bugliste. Vielleicht lassen sich ja so die Erfahrungen und Wünsche der User mit in die neue Software einbeziehen.
    Webspace kann ich zur Verfügung stellen, nur habe ich keine Ahnung, wie man das softwaremässig anstellen soll.
    Oder wir machen das per Email, sobald mir jemand einen Bug/Verbesserungsvorschlag schickt, uppe ich das im Netz. Wenn wir der Ansicht sind, es ist fertig, schicken wir es an Kathrein.

    CU

    LarsK

    P.S. Ich stelle mir das ungefähr so vor http://www.lk123.de/kathrein.html
    Verbesserungsvorschläge sind jederzeit willkommen

    <small>[ 06. Mai 2004, 16:26: Beitrag editiert von: LarsK ]</small>
     
  6. 580Experte

    580Experte Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    318
    Ort:
    BB
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS821 (160GB)
    Kathrein UFD580 (200GB)
    Kathrein UFD552 (120GB)
    Kathrein UFS702
    Galaxis EasyWorld
    Kathrein UFD230
    Tevion 203
    PC SAT TV
    Das mit dem sammeln der Bugs hatte ich unter neue FW 1.01 angeregt.

    Ich melde seit Beginn an alle Fehler an Kathrein, die ich selber finde bzw. in den einzelnen Threads finde.

    Leider kommt kein Feedback, ob und in welcher Weise man die Fehler gerne hätte. Meine Fehlerbeschreibungen gehen weit über das Beispiel hinaus. Soweit möglich gebe ich jeweils reproduzierbare Szenarien/Beispiele an.

    Bitte postet also weiter gefundene Probleme in den 1.01 Thread. Wiederholungen bitte vermeiden.

    Danke 580Experte
     
  7. ratbag

    ratbag Guest

    @ 580Experte: Gut, bleiben wir bei dem 1.01-Thread. Sorry, irgendwie hatte ich den nicht mehr gleich gefunden. Schade, dass die Kathreiner kein ordentliches Feedback geben. Vielleicht sollte man öfter mal anrufen winken

    @LarsK: Gestern hat mein 580er auch den letzten der einprogrammierten Filme (ohne reproduzierbaren Grund) einfach nicht aufgenommen.

    PS: Kleine Anekdote am Rande: Eine Nachfrage neulich bzgl. der fehlenden Umschaltung zwischen Groß- und Kleinschreibung bei der alphanumerischen Eingabe - Antwort: Geht nicht, der 580 ist ja auch kein "Handy". Keine große Kritik, der Mitarbeiter war schon o. k. und wollte wohl lustig sein. Aber sehr sachlich bzw. hilfreich im Umgang mit Kunden ist so etwas natürlich trotzdem nicht...
     

Diese Seite empfehlen