1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Iran wird heute 30 Menschen umbringen

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Bertel, 27. Juli 2008.

  1. Bertel

    Bertel Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    746
    Ort:
    Wiesbaden-Erbenheim
    Anzeige
    Der Iran wird heute (So., 27. Juli) 30 Menschen hinrichten.

    Zu den 'Verbrechen' dieser Menschen gehört u. A. Trunkenheit sowie 'illegale Beziehungen' (=mit einer Frau, ohne verheiratet zu sein).

    Kein Aufschrei hier in Deutschland, natürlich (oder gar hier im Forum).
    Aber wehe, der böse Ami würde jemanden hinrichten. Da gäbe es hier 30seitige Threads mit antiamerikanischem Gepöbel, das alles zu spät wäre.

    Der Iran darf das jedoch offensichtlich?
     
  2. AW: Iran wird heute 30 Menschen umbringen

    Sei doch nicht so ungeduldig. Noch ein paar Wochen und die Bundeswehr wird das schon sühnen.:)
    Mit einem kleinen Umweg über USA vielleicht Klick?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Juli 2008
  3. Bertel

    Bertel Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    746
    Ort:
    Wiesbaden-Erbenheim
    AW: Iran wird heute 30 Menschen umbringen

    Was soll ich mit dem Link? Ich bin, wie jeder Deutsche, bereits vollkommen über die Todesstrafe in den bösen USA im Bilde, wird ja - wie Du (meine Kritik beweisend) keiner müde, sich darüber aufzuregen.

    Todesstrafe im Iran juckt jedoch keinen, mehr als ein schlechter Scherz fällt Dir dazu auch nicht ein.

    Tipp: " According to Amnesty International, Iran executed 317 people last year, second only to China's 470. The U.S. executed 42 people in 2007, according to Amnesty International."

    http://us.cnn.com/2008/WORLD/meast/07/26/iran.hangings/index.html
     
  4. AW: Iran wird heute 30 Menschen umbringen

    Ja und nun?
    Zahlen gegeneinander aufwiegen?
     
  5. mcmovie

    mcmovie Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    146
    AW: Iran wird heute 30 Menschen umbringen

    Nein, aber den Verstand.
     
  6. fred16

    fred16 Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    880
    AW: Iran wird heute 30 Menschen umbringen

    tja, an sowas kann man sehen, dass iran heute ungefähr da ist, wo deutschland im mittelalter war! oder einfach gesagt, iran ist ein paar hundert jahre zurück!
     
  7. mcmovie

    mcmovie Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    146
    AW: Iran wird heute 30 Menschen umbringen

    Naja. nun sind wir klüger, oder auch nicht??

    Iran, Deutschland, Parallelen???
    Also, dein Post ist einfach nur "ARGHH":wüt:

    Deutschland im Mittelalter mit dem heutigen Iran zu vergleichen ist einfach nur ...
    Das Wort werde ich nicht ausschreiben, da deine Rechtsschutzversicherung mich kaputtrühren würde:eek:

    Schon mal darüber nachgedacht, das hier unterschiedliche Religionen aufeinander prallen?

    Das soll nicht bedeuten, das ich die iranische Politik gutheisse!
     
  8. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    AW: Iran wird heute 30 Menschen umbringen

    Egal ob in den USA oder ob im Iran - die Todesstrafe ist inakzeptabel und durch nichts zu rechtfertigen.
    Da sich die USA immmer als Apostel der Menschenrechte aufführen, müssen sie sich nicht wundern, wenn das Lügengebilde durch ständige Verstreckung von Todesurteilen (vornehmlich in Texas) ständig zusammenbricht.
    Ein George W. Bush mimt einen auf "gottsfürchtig" und lässt eiskalt Menschen hinrichten, wo die Schuld noch nicht einmal erwiesen ist.
    Und somit stellen sich die USA auf eine Stufe mit dem Iran und anderen Staaten, die noch die Todesstrafe vollzogen wird.
    Bertel, so lange in den USA noch deratige Zustände herrschen, kannst du nicht allen Ernstes verlangen das ein vernünftig denkender Mitteleuropäer diese Praxis in den USA, im Iran oder sonst wo gutheißt!
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.649
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Iran wird heute 30 Menschen umbringen

    Wie sagte Helmut Schmidt (unser "Vorzeigepolitiker") in Bezug auf das Unrecht in China gegenüber Maischberger in der ARD? "Das sind die inneren Angelegenheiten dieses großen Landes"...
    Kann man doch auch auf den Iran abwandeln, oder nicht?
     
  10. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Iran wird heute 30 Menschen umbringen

    Die Hinrichtungen sind barbarisch! Absolut abzulehnen!

    Warum der Threadersteller jetzt allerdings meint mit einem schlimmeren System das perfide Hinrichtungs-System in den USA zu rechtfertigen erschliesst sich mir nicht!

    Übrigens sollte man auch mal einen Blick nach China werfen. Da wird auch viel im Auftrag des Staates gemordet.

    Fazit: Die Todesstrafe ist mittelalterliche Barbarei und überall abzulehnen - egal wo!
     

Diese Seite empfehlen