1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Iran attackiert Deutsche-Welle-Programm auf Eutelsat

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Januar 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.693
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - Die Ausstrahlung des Fernsehprogramms des Auslandsdienstes Deutsche Welle ist offenbar wieder einmal durch gezielte Attacken aus Iran massiv gestört worden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. achwas

    achwas Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    5.034
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    tv
    AW: Iran attackiert Deutsche-Welle-Programm auf Eutelsat

    Sattelitten TV Krieg, wird eher schlimmer als besser.
    Wissen sich langsam nicht mehr zu wehren.
     
  3. Plusminus

    Plusminus Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Iran attackiert Deutsche-Welle-Programm auf Eutelsat

    sowas hat der Ostblock früher auch mit einigen terrestrischen Sendern aus dem freien Westen versucht und das hat ihnen letztlich auch nichts genutzt :p
     
  4. tyu

    tyu Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder S2, Galaxis Easy World, Galaxis Easy S CI, Technisat Digit MF 4S-CC, Technisat Digit PK, Hirschmann CSR 3000 FTA, Skymaster DS 4050 CI
    AW: Iran attackiert Deutsche-Welle-Programm auf Eutelsat

    Sie probierens doch immer wieder.
    Glaube langsam die im Iran werden immer dümmer...
     
  5. achwas

    achwas Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    5.034
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    tv
    AW: Iran attackiert Deutsche-Welle-Programm auf Eutelsat

    Nee zuviel Angst vor westlichem Einfluss.
    Iran kann sich dagegen ja kaum noch wehren, jede Islamische wird so Ihre Schwirigkeiten bekommen. Ob Sie es wollen oder nicht.
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.610
    Zustimmungen:
    973
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Iran attackiert Deutsche-Welle-Programm auf Eutelsat

    mal ne technische Frage, wie geht sowas ?
    Wird da die Frequenz des gesamten Transponders mit einem stärkeren Signal überlagert ?

    Schicken die das Signal von unten hoch ?
    Wenn ja, wie wird dann das Signal, welches von oben kommt, gestört.
    Normal dürfte davon doch nur eine gewisse Region betroffen sein, das Störsignal ist ja sicherlich nicht flächendeckend wie der Eutelsat oder ?

    PS: entweder stören die heut schon wieder, oder DW-TV hat aufgegeben (zumindest auf Astra).
     
  7. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Gold Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Iran attackiert Deutsche-Welle-Programm auf Eutelsat

    Wie das geht, würde ich auch gerne wissen.

    Ansonsten hat DW-TV auf 19.2Grad seine Ausstrahlung eingestellt.

    Was das Stören der Signale angeht, sollten man entsprechende Maßnahmen ergreifen. Die westliche Technologie ist ja nun nicht die älteste.
     
  8. Waltxx

    Waltxx Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Iran attackiert Deutsche-Welle-Programm auf Eutelsat

    Google hilft....
    Technischer Ablauf: Uplinkantenne auf den Satelliten ausrichten, Uplinkfrequenz der Iraner einstellen (ist eine andere als die Downlinkfrequenz) und anfangen, Mist zu senden ... kann Rauschen oder sonstwas sein. Der Satellit verarbeitet beide Signale und bringt Datenmüll zur Erde zurück.
    __________________
     
  9. Plusminus

    Plusminus Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Iran attackiert Deutsche-Welle-Programm auf Eutelsat

    wieso der Iraner?
    die stören eben genau so den Uplink der arabischsprachigen Deutschen Welle

    Gegenmassnahmen sind dann höhere Leistung des ofiziellen Uplinks und Datenmüll gibts auch nicht so einfach, wenn der uplink verschlüsselt wird, allerdings Interferenzen und damit Aussetzer und Artefakte auch im Downlink
     
  10. Waltxx

    Waltxx Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Iran attackiert Deutsche-Welle-Programm auf Eutelsat

    sorry...war schreibfehler..Uplinkfrequenz der DW einstellen...
     

Diese Seite empfehlen