1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IR-Sender

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von ustem, 20. Mai 2007.

  1. ustem

    ustem Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo.

    Ich möchte meine Nokia DBOX II über den vorhandenen Anschluss der VCR-Steuerung, der ja wohl dafür vorhanden ist, von einem anderen Ort aus steuern.

    Das Kabel soll durch ein Leerrohr geführt werden, damit ich die Box dann von dem anderen Zimmer aus mit der FB bedienen kann.

    Woher bekomme ich ein fertiges, einsteckbares Kabel, was sich wohl IR-Sender nennt.

    Sollte ich mit dem Anschluss etwas falsch verstanden habe, dann bitte ich um Vorschläge, wie ich die Box von einem anderen Raum aus bedienen kann.

    Aber bitte nur verständliche und preiswerte kaufbare Lösungen anbieten, da ich selbst nichts zusammenbasteln kann.

    Gruß.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: IR-Sender

    Der Anschluß sendet nur. D.h. die Box selber kann man damit nicht steuern.
    Nur die Box kann andere Geräte damit steuern.


    Videofunkübertragungssysteme haben auch einen Rückkanal für die IR Signale.

    Ferner gibt es Funkfernbedienungen für die es Empfänger gibt, die die Funksignale wieder in IR Signale Wandeln.
    D.h. wenn du sie in einem anderen Raum benutzt, dann empfängt der Empfänger (der bei der Box steht) diese und sendet die passenden IR Signale (Im 2004er Conrad Katalog ist das noch drin. Online sehe ich die aber nicht).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2007

Diese Seite empfehlen