1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IPTV welchen Anbieter???

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von Mokka, 16. April 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mokka

    Mokka Neuling

    Registriert seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    ich bin kurz davor mir IPTV zu zulegen, allerdings hab ich mich noch nicht entscheiden zu welchen Anbieter ich gehen soll.

    Daher dachte ich mir frag doch einfach mal nach welcher Anbieter zu empfehlen ist.

    Bisher tendiere ich zur Telekom, allerdings sind die ja so zu sagen die Apotheke unter den Anbietern oder tun die sich nicht viel bei den Preisen????
     
  2. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    722
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: IPTV welchen Anbieter???

    Telekom ist schon teurer als HanseNet oder Arcor, bietet aber von den dreien auch das beste Konzept und die höchste Leistung, wenn es denn IPTV sein soll.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: IPTV welchen Anbieter???

    Wieviele Provider gibt es denn? ;)
    Mal ernsthaft, soviel Auswahl hast du da nicht (gibts ja auch noch Einschränkungen in der regionalen Verfügbarkeit). Und da du dann eh komplett (auch mit Internet und Telefon) zum Provider wechseln must...

    BTW: Warum IPTV? Geht keine Sat Schüssel?

    cu
    usul
     
  4. RGVEDA

    RGVEDA Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: IPTV welchen Anbieter???

    Alice bietet folgende Free TV Sender (70 Stück) sowie Pay TV Sender an:

    http://www.alice-dsl.de/kundencenter/export/de/residential/tv/details/

    Einfach auf Sender und Pay TV Pakete klicken. Dann kann man sich schonmal ein Bild machen.

    Die Set Top Box kostet 2,90 Euro im Monat als Miete, dann aber 24 MVLZ, oder Einmalzahlung für 69,90 Euro.

    Mit Festplatte für 8,90 Euro als Miete oder 229,90 Euro als Kauf.

    Nur ein Stream im Moment da nur ADSL2+. Die wenigsten Kunden haben die volle Bandbreite, wo auch 2 Streams möglich wären.

    Die VOD Videothek bietet um die 1500 Filme, davon um die 150 Filme/Dokus usw. kostenlos (Siehe auch die FAQ im Hansenet-User-Forum.de).

    Premiere gibts zwar nicht, wie bei der Telekom, aber für günstig Geld gibts ne gute Auswahl an Sendern die teilweise die Telekom auch nicht bietet.

    Und bevor Kimigino wieder sich einschaltet. Man kann die Free TV Sender extern über Scart an einem Festplattenrekorder, von mir aus auch auf DVD, aufnehmen. Die Pay TV Programme dann nur mit der Festplattenbox, da diese durch einen Kopierschutz geschützt sind. Keine Maßnahme von Alice, die Sender wollen das so.


    RGVEDA
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2009
  5. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    1.111
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: IPTV welchen Anbieter???

    docfred?*Kinnladenachuntenklapptundblödguck*
     
  6. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    722
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: IPTV welchen Anbieter???

    Beachte bitte den zweiten Teil des Satzes. Von den drei IPTV-Anbietern ist Entertain immer noch das beste Angebot.

    Das relativiert jedoch nicht die unverzeilichen Versäumnisse des Supports, die schlechte Firmware, die Lügen, die Vertröstungen, die ........:eek:
    ;)
     
  7. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.446
    Zustimmungen:
    795
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: IPTV welchen Anbieter???

    Was für eine Bitrate haben die Streams eigentlich (Video)? CBR?
     
  8. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    1.111
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: IPTV welchen Anbieter???

    Da hast du recht.
     
  9. RGVEDA

    RGVEDA Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: IPTV welchen Anbieter???

    @ Grinch

    Meines Wissens werden ca. 5-6 mbit dafür genommen. Was meinst Du mit CBR? Sorry, bin nich so Technikbewandert :)

    RGVEDA
     
  10. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.446
    Zustimmungen:
    795
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: IPTV welchen Anbieter???

    Kannst du vielleicht mal ne Minute ARD oder so mitschneiden (VLC, Convert/Save, mit Dump Raw input) und irgendwo bei rapidshare hochladen oder mir sonst irgendwie zukommen lassen? Dann schau ich mir das mal an ;)
    CBR ist Constant BitRate, sprich die Bitrate wird weitgehend unabhängig vom Bildinhalt konstant gehalten. Wenn man eh nur einen Stream hat wäre bspw auch VBR (Variable BitRate) denkbar mit 4MBit im Schnitt und ner BurstRate von 6MBit oder wieviel beim Alice Anschluss garantiert werden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen