1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IPTV T-Home neues Update zwischen 19. und 30.11.

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Tobys Spielplatz, 14. November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    Anzeige
    Hallo Junx und Mädelz,

    also im Onlineforum.de sowie beim T-Online-Forum ist vermehrt zu lesen,
    das Entertainkunden Anrufe von Infratest oder T-Home bekommen haben,
    in denen die Zufriedenheit abgefragt wurde und darauf hingewiesen wurde,
    das in der Zeit

    zwischen dem 19.11. und dem 30.11. ein grosses Update für den Mediareceiver kommt.

    Nicht verraten haben sie, was das beinhaltet. Da ich dies mehrfach gelesen habe, gehe ich aber davon aus, das es zumindest keine Spekulation ist :D .
     
  2. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.627
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP7 128GB
    iPad Pro 9.7 128GB LTE
    rMBP 13" Late 2016
    MB12" early 2016
    X-Box ONE
    Philips UHD 55"
    AW: IPTV T-Home neues Update zwischen 19. und 30.11.

    das überfällige Update, das schon eigentlich zu August kommen sollte ;)
     
  3. Rudy-de-Cologne

    Rudy-de-Cologne Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: IPTV T-Home neues Update zwischen 19. und 30.11.

    ...und was für ein Update ist da überfällig?

    Ich würde mir wünschen, dass man endlich auch die Empfangssignale von DVB-T mit einspeisen kann. Dann bräuchte ich nicht immer "umzustöpseln".
    Ausserdem möchte ich, daß die von mir auf der MediaReceiver-Festplatte gepeicherten Aufnahmen endlich auf eine externe Festplatte kopiert werden können...oder besser noch: dass man direkt auf einen DVD-Recorder überspielen und brennen kann. USB sollte dies ermöglichen.
    Neulich meinte ein T-Home-Service-Mitarbeiter, dass das direkte Brennen von IPTV-Aufnahmen deshalb nicht möglich sei, weil derzeit noch keine technische Unterscheidung möglich sei zwischen "freien Sendungen" und "VOD-Filmen"...und da würde es rechtlich "bedenklich".
     
  4. Dale

    Dale Platin Member

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    PHILIPS 37PF9731D/10
    T-Home X300T
    T-Home Complete Plus
    Premiere Komplett
    AW: IPTV T-Home neues Update zwischen 19. und 30.11.

    Ich dachte Mediaroom ist auf Anfang 2008 verschoben worden? Kommt da noch ein Zwischenstep? :confused:
     
  5. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.295
    Zustimmungen:
    2.216
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: IPTV T-Home neues Update zwischen 19. und 30.11.


    DVB-T? :eek:
     
  6. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.841
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: IPTV T-Home neues Update zwischen 19. und 30.11.

    Was für ein Blödsinn.....
    VOD kann man garnicht aufzeichnen und Pay Tv auch nicht, also die Call center Idioten sollte man wirklich das Reden verbieten.
     
  7. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: IPTV T-Home neues Update zwischen 19. und 30.11.


    Falls Du es noch nicht hier auf der Homepage gelesen hast:
    DVB-T wird von T-Online nicht mehr geschaltet.

    Ausserdem VOD kann man nicht aufzeichnen, auch nicht mit einem externen DVD-Rekorder. Man kann aber per Scart einen DVD-Rekorder anschliessen und
    damit auch Pay-TV aufzeichnen, aber eben kein VOD und auch kein Premiere Blockbuster. Und was die Callcenter-Hilfskraft dir da verklickert hat, zeigt, das er keine Ahnung hat, weil die interne Festplatte sehr wohl technisch unterscheiden kann. Bei VOD und bei Premiere sagt sie: NEIN! Kann ich nicht aufzeichnen.

    Aber was du an dem Mediareceiver per Scart angeschlossen hast, ist Deine Sache. Wo steht geschrieben, das das geplante DVB-T auf der Festplatte des Mediareceivers aufgezeichnet werden kann? Ich weiss, das denken viele, die nur Entertain Basic haben, und weil sie kein VDSL oder DSL 16+ bekommen können, weil sie nicht im Ausbaugebiet liegen. Ist ja auch verständlich, das haben sie aber nirgends schriftlich behauptet. Der Mediareceiver kann also bei Entertain Basic nur auf VOD und auf das Programmarchiv zugreifen, nicht aber jenes aufzeichnen. Und dies kann man per Scart auch nicht an den DVD-Rekorder weiterleiten.

    Darum DVB-T mit extra Gerät betreiben (Geräte gibts ab 30 Euro) und mit Scart-Verteilkabel (gibts für 5 Euro in jedem Ramschladen) zum DVD-Rekorder verbinden. Dann kannst du es aufzeichnen. Falls du kein IPTV empfangen kannst.

    Das IPTV vom Mediareceiver über Scart IN des DVD-Rekorders anschliessen,
    und sämtliche Sendungen einschliesslich Pay-TV mit dem DVD-Rekorder aufzeichnen, ist möglich.
    Ausser: Premiere Blockbuster, VOD und ausser Programmarchiv.

    Hoffe das hilft Dir weiter ;)
     
  8. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: IPTV T-Home neues Update zwischen 19. und 30.11.

    Also bei meiner Zufriedenheitsbefragung wurde mich derartiges nicht mitgeteilt..........soviel dazu.
     
  9. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.627
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP7 128GB
    iPad Pro 9.7 128GB LTE
    rMBP 13" Late 2016
    MB12" early 2016
    X-Box ONE
    Philips UHD 55"
    AW: IPTV T-Home neues Update zwischen 19. und 30.11.


    ne DVB-T wird nimmer kommen :winken:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen