1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IPTV klaut Kabelanbietern Marktanteile

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Februar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.291
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Weltweit ist IP-basiertes Fernsehen immer gefragter. Während Pay-TV über IPTV dem Kabelfernsehen immer mehr Marktanteile abspenstig macht, prognostiziert eine aktuelle Studie dem Internetfernsehen auch weiter gutes Wachstum.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: IPTV klaut Kabelanbietern Marktanteile

    Logischerweise, zum Beispiel werden kommerzielle TV Nutzer, die die Free TV Programme gewohnt sind, aber auf HDTV stehen bei T-Com und co. besser versorgt, denn der Durchschnittsuser schaut meines Erachtens nach kein PAY-TV sondern Private und Öffentlich-Rechtliche, wenn es diese in HD gibt, passt es. Ergo prellen sich die Kabelnetzer gerade selbst mit ihrem Streit mit den ÖR.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.193
    Zustimmungen:
    3.879
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: IPTV klaut Kabelanbietern Marktanteile

    IPTV steht und fällt mit dem Ausbau der Internetgeschwindigkeit.Wenn der Internetanschluss (16000+) von mehren Personen gleichzeitig genutzt wird kommt es zu Problemen.
    Meine Skepsis gegenüber IPTV liegt in der Adressierbarkeit und dem ggf. fehlenden Datenschutz.
     
  4. Frank Winkel

    Frank Winkel Guest

    AW: IPTV klaut Kabelanbietern Marktanteile

    Beim Entertain der Telekom können die Sendungen nicht auf eine externe Festplatte kopiert werden. Hier besteht noch Nachholebedarf. Beim Sat- und Kabel-Empfang ist diese Möglichkeit selbstverständlich.
     
  5. LucaToni

    LucaToni Silber Member

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: IPTV klaut Kabelanbietern Marktanteile

    Bin auch aus den genannten Gründen kein Fan von IPTV. Trotzdem begrüße ich dass und erhoffe mir dadurch dass die Kabelanbieter gewisse Konkurrenz bekommen und endlich schneller mit Erweiterungen vorankommen als bisher.
     
  6. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: IPTV klaut Kabelanbietern Marktanteile

    Ich bin seit vielen Jahren ein sehr zufriedener Entertain Kunde. :love:

    IPTV von der Telekom ist ein tolles und mega komfortables Produkt. Jeder Rookie kann sofort aufnehmen, zeitversetzt gucken und Werbung vorspulen.

    Fern-Programmierung des Media Receivers per Smart Phone ist ebenfalls schick. :winken:

    Sender wie MTV Brand New gibts weder bei UPC noch auf Sat.

    @Frank: solltest du die HD+ Diskussion verpaßt haben? :confused:

    Realität ist dass 0% der Unitymedia Kunden RTL HD extern archivieren können. Über Sat kommt das auch. Wenn HD 01 und 02 ausgephast werden ist das Umgehen der Restriktionen vorbei.

    TheMatrix hat auf meine gezielte Nachfrage geliefert und 5 Anbieter genannt wo in Sachen Restriktions-Umgehung nix geht.

    Red also keinen Unsinn sondern informiere dich richtig.

    Bei IPTV kannst du die ÖR komplett extern archivieren. Für den Rest gibt es Lösungen die aber so viel Geld kosten dass es billiger ist parallel eine Sat Antenne zu haben. So mache ich das. :D
     
  7. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: IPTV klaut Kabelanbietern Marktanteile

    Ich zitier das noch mal. Was du schreibst ist absoluter Quatsch. Es gibt inzwischen eine ganze Reihe von Anbietern wo du verschlüsselte Sendungen überhaupt nicht mehr extern archivieren kannst.

    Gerade bei HDTV möchte Hollywood das so haben und 1000000 Deutsche zahlen Geld an HD+ damit sich dieser Krampf überall durchsetzt. :mad:
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: IPTV klaut Kabelanbietern Marktanteile

    Bei Multicast ist das Risiko nicht sehr groß.

    Und die IPTV-Zwangsboxen rückkommunizieren auf identische Weise, wie die Zwangsboxen im Kabel. Ab dem Übergabepunkt ist also kein Unterschied. Vor dem Übergabepunkt ist es nur eine Eintragung via IGMP. Die Adressierbarkeit ist dabei identisch zur Adressierbarkeit, wenn man eine beliebige Internetseite aufruft. IPTV erhöht somit nicht die Adressierbarkeit oder verändert den Datenschutz in irgendeiner Weise, wenn man eh einen Internetanschluss hat.
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: IPTV klaut Kabelanbietern Marktanteile

    Hollywood ist da völlig egal, die TV-Sender wollen das. Und deswegen schieben die das auf Hollywood, Du glaubst das und die lachen sich ins Fäustchen.
     
  10. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: IPTV klaut Kabelanbietern Marktanteile

    Ja, leider haben es RTL und CO. ganz gut hinbekommen, dieses Gerücht zu verfestigen, dass Hollywood bei FreeTV Rechten die Verschlüsselung fordert... das war nie so...

    Aber ich gebe Hose recht, mit ist IPTV auch nicht ganz geheuer, weil diese Boxen sehr leicht nach Hause telefonieren können und jeden Tastendruck übermitteln. Das machen selbst die propietären Kabelreceiver nicht.
     

Diese Seite empfehlen