1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

iPhones in Kinderarbeit hergestellt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. März 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.232
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Cupertino - Apple hat in einem Bericht über seine Zulieferfirmen Fälle von Kinderarbeit ausgemacht. Trotz der Vorschriften der US-Firma hätte es Verstöße gegeben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Braystel

    Braystel Senior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: iPhones in Kinderarbeit hergestellt

    Als ob apple damit Probleme hätte!

    Sieht man ja auch daran das aplle da keine Konsequenzen daraus ziehen will!

    Wer aktiv Zensur betreibt,kann auch schlecht gegen kinderarbeit sein!!

    Nur wenn die fälle bei us firmen auftreten wäre aplle nicht so stark ein vorwurf darus zu machen!

    Aber nach China, Tschechien, Malaysia, den Philippinen, Singapur, Südkorea, Taiwan, Thailand geht man ja nicht weil einem die länder so toll gefallen,sondern weil man da die leute besser ausbeuten kann!
     
  3. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.296
    Zustimmungen:
    1.315
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: iPhones in Kinderarbeit hergestellt

    vor allem weil wir nicht bereit sind 1000 tacken fuer ein Telefon auszugeben, oder 300 fuer 'nen Pulli. Liegt eher an uns denn an den Firmen aus meiner Sicht. Ich krieg immer die Krise wenn sich Leute ueber Kinderarbeit aufregen und am naechsten Tag in den Laden gehen und ein Sweatshirt fuer 20 Euro kaufen...
     
  4. Grinch

    Grinch Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: iPhones in Kinderarbeit hergestellt

    In dem Bericht fehlt mir eine Aussage "Apples", welche Auswirkungen diese Feststellungen auf das allgemeine Geschäftsgebaren dieses Konzerns haben werden.

    Evtl. hat man ja sein übriges dazu beigetragen, indem man Zulieferer entweder schlecht bzw. gar nicht nach solchen Gesichtspunkten ausgewählt, bzw. durch kräftiges Drehen an der Preisschraube (je billiger das Drecks-Phone zusammengebaut wird, desto größer der Konzerngewinn) überhaupt erst in die Situation gebracht hat, keine ordentlichen Löhne bzw. Arbeitsbedingungen für die "Angestellten" schaffen zu können.

    Aber das möchte man ja nicht an die große Glocke hängen - nicht, dass all die mit "iPhones" versorgten Manager und Börsenmakler schon wieder an den Pranger gestellt werden...
     
  5. Charolastra

    Charolastra Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: iPhones in Kinderarbeit hergestellt

    Manager und Börsenmakler verwenden Blackberry und kein iPhone.
     

Diese Seite empfehlen