1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

iPhone Apps finden Samsung UE40D6500 nicht

Dieses Thema im Forum "Smart Home - alles für das vernetzte Zu Hause" wurde erstellt von Mike Driver, 5. Februar 2018.

  1. Mike Driver

    Mike Driver Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe den Samsung UE40D6500 via WLAN im gleichen Netzwerk wie mein iPhone. Smart TV funktioniert (Apps des TV und Mediathek) und der TV wird wie mein iPhone in der FritzBox angezeigt. Ohne irgendwelche Fehlermeldungen. Auch die Netzwerkeinstellungen am TV zeigen keine Fehler.

    Nun wollte ich den TV mit folgenden Apps auf dem iPhone verbinden:

    - Samsung SmartView_Frame App
    - myTifi
    - TV Assist

    Nur der TV Assist findet den UE40D6500 und ich kann z.B. Musik vom iPhone streamen. Die beiden anderen Apps haben den TV bei zahlreichen Versuchen an unterschiedlichen Tagen nie gefunden.

    Was kann das Problem sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2018
  2. Bonhomme

    Bonhomme Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2017
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    244
    Punkte für Erfolge:
    53
    Vielleich hast Du eine Kopplung der beiden Geräte am TV schon mal versehentlich abgelehnt.
    Ich bekomme z.B. manchmal Meldungen von offensichtlichen Fremdgeräten (Nachbarn), die versuchen, sich mit meinem Samsung zu koppeln.
    Das verbiete ich dann natürlich direkt am TV-Bildschirm.
    Vielleicht hast Du bei sowas Dein Smartphone auch schon mal ausgeschlossen.
    Wie man das allerdings rückgängig machen könnte, weiß ich auch nicht.

    Ich empfehle ansonsten, den TV mal auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.
     

Diese Seite empfehlen