1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IPDR 9800C verdammt laut

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Rogue1, 26. Juli 2006.

  1. Rogue1

    Rogue1 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hi,

    der 9800er ist ja im Stand By und im aktiven Betrieb verdammt laut. Ein Summen und Vibrieren erfüllt den ganzen Raum und man kann es eigentlich bei Ruhe im Raum oder bei leisen Sendungen Nachts nur als störend empfinden. Kann man dagegen was tun? Ist es schädlich für den Receiver, ihn wenn man ihn nicht benötigt, komplett mit dem Schalter hinten auszuschalten? Soll das mittels Update mal behoben werden?

    Der Receiver ist auch nach neuem Software-Update und Deaktivierung von Premiere Direkt+ im Gegensatz zu normalen Receivern wirklich störend laut.

    Kann mir jemand noch weitere Tipps oder Infos geben?

    Sollte man den Receiver lieber mit dem Schalter hinten ausschalten oder den Stecker ziehen?

    Thanks for help.

    R.
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: IPDR 9800C verdammt laut

    Natürlich kannst du das Gerät richtig ausschalten.

    Nebeneffekt: Du sparst noch Strom dabei.
     
  3. RM2000

    RM2000 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    345
    AW: IPDR 9800C verdammt laut

    Ich schalte generell abends vorm zu Bett gehen, alle Geräte auf einen Streich an der Steckdose mit Schalter aus, kostet ne Unmenge Geld im Jahresverbrauch.
     

Diese Seite empfehlen