1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

iPDR 9800. Warum läuft ständig der Lüfter??

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von pullandbear, 15. November 2006.

  1. pullandbear

    pullandbear Guest

    Anzeige
    Hallo alle zusammen,

    ich habe da eine Frage. Denn ich bin etwas verwirrt.

    Ich habe heute den iPDR 9800 bekommen und bin recht zufrieden. Doch eins nervt mich gewaltig. Kann es sein dass selbst wenn der Receiver ausgeschaltet ist, der Lüfter dann immer noch läuft???
    Ich hatte vorher mit Humax telefoniert und eine etwas gelangweilte Dame meinte das wäre völlig O.k.
    Naja so ganz wollte ich das nicht glauben. Meist ist bei den herstellern immer alles o.k. und in Ordnung. Selbst wenn die Hardware das brennen anfangen würde.
    Also ich kann mir nicht vorstellen dass der Lüfter immer läuft. a.) ist es doch eine Stromverschwendung und ein gewisser Verschleiß des Gerätes.
    Ist das bei euch auch so? Oder kann man was dagegen tun?

    Vielen Dank im Voraus für die Antworten.

    danke
     
  2. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: iPDR 9800. Warum läuft ständig der Lüfter??

    Das soll normal sein. Das Gerät ist nie ganz aus, weil es ständig filme lädt aus direkt +. Angeblich soll die software noch geändert werden.
     
  3. pullandbear

    pullandbear Guest

    AW: iPDR 9800. Warum läuft ständig der Lüfter??

    Danke dir für die Antwort. Ich finde das etwas lächerlich. Da ja selbst in der Anleitung steht dass das Gerät erst mitten in der Nacht Filme lädt. Ich sehe es nicht ein das ständig der Lüfter im Hintergrund läuft.

    Ich werde gleich mal an Humax eine Mail schreiben. Je mehr Leute (und ich bin sicherlich nicht allein) sich beschweren desto mehr Chancen gibt es eine verbesserte Software zu erhalten.
     
  4. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: iPDR 9800. Warum läuft ständig der Lüfter??

    Ich habe gelesen, das es da ein softwareproblem gibt und das Gerät nie ganz sich abschaltet und der stromverbrauch dadurch natürlich höher ist. Mein PDR9700 S ist das problemlos.
    Da kommen ein paar € im Jahr zusammen, die unnötig anfallen. Auf emails antwortet Humax nicht immer.
     
  5. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: iPDR 9800. Warum läuft ständig der Lüfter??

    Falsch es gibt nicht einmal ein annäherndes Aus mit aktivem Direkt+.
    Die Stromaufnahme ist konstant ob an oder pseudo aus, es werden nur die Video Ausgänge abgeschaltet damit der Konsumer denkt er wäre aus. :winken:
    Wenn Lüfter, Festplatte, Hardware aus, nur möglich wenn Direkt+ deaktiviert wird, beträgt die Stromaufnahme die üblichen 8,6Watt wie ebenfalls auch beim 9700S.
    Im wahren Humax Werks Standby wird heute ein Uhrsymbol über der Uhrzeit angezeigt, und das Gerät gibt keinerlei Geräusche von sich!
    Aus dem Echten Standby dauert der Startvorgang des Gerätes ca. 30Sekunden.
    Je nach Software besonders nun bei Kabel 9800ern, kann dieser Werks 8,6Watt Standby Zustand oft wegen momentanen Programierfehleren nicht mehr erreicht werden. Im großen und ganzen sind bei Humax seit Jahren mit jeder neuen Software mehr Fehler vorhanden als bei der alten.
    Die neue Software relativiert sich oft nach ein bis zwei Wochen Betrieb, und alles bleibt beim alten nur neue Phänomäne tauchen auf.
    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2006
  6. pullandbear

    pullandbear Guest

    AW: iPDR 9800. Warum läuft ständig der Lüfter??

    Ohje das hört sich gar nicht gut an. Mir geht es ja gar nicht mal um den Stromverbrauch. Es geht mir eher um die Lärmbelästigung. Für mich ist es das gleiche wenn ich bei meinem Auto niemals den Motor ganz abstelle sondern beim parken oder nachts den Motor immer laufen ließe. Es kann doch für Humax nicht so schwierig sein dem Gerät beizubringen sich von 02:00 Uhr nachs bis 10.00 Uhr morgens einzuschalten.

    Ich weiß gar nicht was ich machen soll. Am liebsten würde ich das Gerät aus diesem Grund wieder zurückschicken. Obwohl mich das noch mehr wurmt da ich sonst mit dem Gerät sonst sehr zufrieden bin. Nur dieser kleine Makel.... aaaaaarrrrrgggghh

    Mal ne Frage: Wenn ich das Direkt+ deaktiviere und über den Timer eine Sendung Programmiere. Kann ich dann das Gerät mit der Aus- Taste auf den "Stand-by"Modus schalten und bekomme dennoch die Sendung aufgenommen? Oder muß das Gerät immer komplett eingeschaltet sein?
     
  7. pullandbear

    pullandbear Guest

    AW: iPDR 9800. Warum läuft ständig der Lüfter??

    Ich bins nochmal. Gerade mit der Hotline telefoniert und einen wahrscheinlich halbwegs ehrlichen Supporter dran gehabt.

    Vermutlich wird es KEIN Update geben dass der Lüfter nur zu bestimmten Zeiten anspringt. Humax meint sie hätten so keinen Einfluß darauf. Anscheinend möchte Premiere 24 STunden Zugriff auf das Gerät haben und somit unabhäniger mit dem Film-Download sein. Denn Filme könnten ja immer auf das Gerät geladen werden. Wenn ich jetzt mich an Premiere wende so werden mir die sicherlich erzhälen ich sollte mich an Humax wenden. Und somit fängt die Klinkenputzerei an.

    Allerdings meinte der Mitarbeiter dass die erste Zeit der Receiver ständig wie blöd rödele um die Festplatte vollzubekommen und würde später etwas ruhiger werden. Kann das jemand so bestätigen? Sinn würde es sogar ergeben da ich heute über Nacht vielleicht 3 Filme und ca. 3 Folgen von Masters of the Horror bekommen habe.
     
  8. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: iPDR 9800. Warum läuft ständig der Lüfter??


    Nein außer bis auf das Geräusch des Schreiblesearms ändert sich nichts . :D

    Gruß
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.657
    Ort:
    Magdeburg
    AW: iPDR 9800. Warum läuft ständig der Lüfter??

    Es erschreckt mich immer wieder wenn ich lese wie sich Leute so ein (Un-)Ding andrehen lassen. Ein Receiver mit dieser unausgegorenen Software würde mir nicht ins Haus kommen. Nicht genug das man sich mit den Nachteilen der Premiere-Zertifizierung rumschlagen muß, nein völlig unötige Dinge wie dieser überhohe Standby/Lüftergeräuch etc. soll man auch noch hinnehmen?

    Und ich kann es gar nicht genug wiederholen, mit einem "freien" Reiceiver und CI-Modul wird auch Direkt+ als Bezahldienst völlig überflüssig.
    Mit einem solchem freien Receiver kann man Direktfilme aufzeichnen, den Feed sogar programmieren und ohne Zeitbegrenzung jederzeit abspielen.

    Und falls gleich der Einwand kommt: Nein, einen Wechsel der Verschlüsselung (reines Nagra) die ein Alphacrypt arbeitslos machen würde, sehe ich in naher Zukunft nicht.

    Muß so ein Lüfter überhaupt sein? Die Grobi-Box hat gar keinen, und wird auch mit häufigem Plattenbetrieb nicht übermäßig warm.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2006
  10. pullandbear

    pullandbear Guest

    AW: iPDR 9800. Warum läuft ständig der Lüfter??

    a.) ging es mir um die Direktfilme die ich endlich jederzeit angucken kann, wann ich will. wie oft wollte ich beim normalen direkt einen film bestellen und dieser startet zu einer total idiotischen uhrzeit. das ist endlich ein riesenvorteil von direkt+. vor allem da ich jetzt mehr Filme längere Zeit zur Verfügung habe. wie oft lief die ein oder ander Perle auf dem normalen direkt nur ein paar TAge und verschwand dann wieder auf längere zeit. nebenbei kommen die filme auf direkt+ früher. hatte mich vorher damit nicht so beschäftigt. aber "the Descent" war schon länger auf direkt+. im normalen direkt startet er erst heute.

    b.) wenn man bei google die Wörter PVR und Lüfter eingibt so wird man geradezu erschlagen von Consumer die sich darüber über alle mögliichen Geräte aufregen. Selbst die hochgelobten Topfields weisen diesen Eigenschaften auf.

    c.) das Gerät an sich ist ja sehr gut und verrichtet eigentlich seinen Dienst wie es ihm angeschafft wurde. Das Gerät geht halt davon aus dass 24h rund um die Uhr neue Filme bereitgestellt werden und ist somit ständig im Suchmodus. Ich nenne es mal Suchmodus.
    Da die Filme (def. Aussage) von 12 Uhr Nachts bis 3 Uhr nachts gedownloadet werden, müßte man dem Gerät lediglich sagen wann es sich einzuschalten hat und wann nicht.
    Daher gebe ich dem Gerät selber die schuld nicht. Sondern eher Premiere die Humax untersagen dem Gerät beizubringen den Download zeitlich zu begrenzen.

    d.) habe ich nichts gegen Premiere zertifizierte Geräte- offtopic
    man muß sich ja nur mal die Boards von anderen Herstellern durchlesen. da gibt es auch genügend Probleme.
     

Diese Seite empfehlen