1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IPDR-9800-C mit CI-Modul Cryptoworks von Technisat

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Benjamin Ford, 24. Juni 2008.

  1. Benjamin Ford

    Benjamin Ford Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    559
    Technisches Equipment:
    Panansonic Bluray 3D-Recorder
    Sky+ 2TB
    Anzeige
    Habe heute telefonisch über die Premiere-Hotline (ich wurde angerufen) den Humax iPDR-9800C gemietet. Mir wurde versichert dass dieses Gerät auch einen CI-Schacht, CI-Modul für Cryptoworks von Technisat habe ich ja schon, schaue Premiere über einen Technisat-Receiver. Hat jemand erfahrungswerte, ob mit dem Humax alles funktioniert? Hat ja konfortables Timeshift und und Premiere Direkt+ (Video on Demand) kann man auch nutzen. Mir ist es halt wichtig dass ich Premiere und PrimaTV weiterhin über einen Receiver schauen kann.
     
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: IPDR-9800-C mit CI-Modul Cryptoworks von Technisat

    Ja es funktiomiert, aber die komfortablen Features (parallele Enschluesselung etc) sind bei den ueber CI-geleiteten Programmen nicht verfuegbar.
     
  3. totalag

    totalag Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    314
    AW: IPDR-9800-C mit CI-Modul Cryptoworks von Technisat

    Es funktionieren alle gängigen Module. :D
    Bei einigen Viaccessmodulen soll es wohl Probleme geben.
    Ich selbst hab ein SCM Cryptoworksmodul für Arena und ein BCX von Technisat fürs Radiopaket drinn. Vor ca. 1 Jahr war auch mal für gemütliche
    Stunden ein Zetacam im Reciver.:D
    mfg
     
  4. Benjamin Ford

    Benjamin Ford Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    559
    Technisches Equipment:
    Panansonic Bluray 3D-Recorder
    Sky+ 2TB
    AW: IPDR-9800-C mit CI-Modul Cryptoworks von Technisat

    Danke für die Antworten, dann bin erstmal beruhigt. Was mich noch interessiert ob man auch problemlos einen DVD-Recorder, habe einen von Panasonic, an den Scart-Anschluss anschliesen kann und damit aufnehmen.
    Premiere Direkt +-Filme bestimmt nicht, die haben ja bekanntermassen Kopierschutz, aber die Premiere Blockbuster-bzw.Enterntainment-Kanäle müssten ja ohne Kopierschutz aufnehmbar sein.

    Kann man dann den Timer programmieren ohne dass es auf die Festplatte des Receivers aufnimmt, oder geht das nur wenn man parallel auch auf die Festplatte des Receivers aufnimmt?
     
  5. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: IPDR-9800-C mit CI-Modul Cryptoworks von Technisat

    Nein und Nein, da die Video-Asugaenge bei einer vom Stand-by aus gestarteten Aufnahme in diesem Fall nicht aktiv sind. Ist aber beides schlecht. Einfach auf die Festplatte aufnehmen und irgendwann mal auf DVD-Recorder ueberspielen.
     

Diese Seite empfehlen