1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

iPDR 9800 c Bildüberlagerrung

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von lisa96, 7. August 2006.

  1. lisa96

    lisa96 Neuling

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    iPDR 9800 c Bildüberlagerung

    HALLO!!! HABE MAL FOLGENDES SEIT LETZTER WOCHE BIN ICH NUN IM BESITZ EINES iPDR 9800 c MEIN PROBLEM IST DAS ICH BEI LAUFENDEM PREMIERE PROGRAMM STÄNDIG EIN ZWEITES PROGRAMM IM HINTER GRUND SEHE UND DADURCH NICHT WIRKLICH VON DIGITALEN FERNSEHEN SPRECHEN KANN.NACH EINEM ANRUF BEI DER HOTLINE VOM HUMAX WURDE MIR EMPFOHLEN DAS GERÄT AN EINE ANDERE STELLE ZU POSTIEREN ABER EGAL WO ICH ES HIN STELLE ES BLEIBT DAS SELBE.HAT ODER HATTE EVENTUELL JEMAND DIE SELBEN PROBLEME UND KÖNNTE MIR HELFEN. DANKE!!!!!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2006
  2. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.666
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: iPDR 9800 c Bildüberlagerrung

    Hör doch mal bitte auf zu schreien, dass ist unhöflich. :mad:

    Den Effekt, den Du bei Dir feststellst nennt man überspringen des Signals, welches durch qualitativ minderwertige Kabel verursacht wird.

    Einfach das Scartkabel gegen ein gut isoliertes, voll beschaltetes Kabel ersetzen. Keine Baumarkt billig Teile verwenden!
    Dann den Receiver zusätzlich von FBAS auf RGB stellen (im PREMIERE MENÜ)!
    Falls der TV mehrere Scartbuchsen besitzt muss für RGB die erste verwendet werdem. Durchschleifen (Umschaltbox oder ähnliches) sollte, falls machbar vermieden werden!
     
  3. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: iPDR 9800 c Bildüberlagerrung

    Hi scheinbar gibt es heute noch Leute die generell alles über HF Antennenkabel noch analog schauen. ZB DVD, Receiver, DVDrecorder,Videorecorder mit HF Kabel, anstatt das Scart zum Fernseher zu verwenden. Die Überlagerungen treten auch heute öfters durch vernachläßigten kostengünstigen Aufbau in den Geräten selbst auf. Ein Problem ist diese Überlagerung meist nicht , sie zeugt stattdessen nur von sehr wenig Technischem Wissen des Bedieners selbst, ansonsten wäre sie erst gar nicht da! Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2006

Diese Seite empfehlen