1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IPDR 9800 bleibt "hängen" nach Programmwechsel

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von buschy, 17. Juli 2007.

  1. buschy

    buschy Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seit 3 Wochen einen IPDR 9800 Sat Receiver von Premiere. Im allgemeinen bin ich zufrieden mit dem Gerät. (Ausser EPG, wurde jedoch schon oft genug erwähnt). Nun ist es mir aber schon öfters passiert, das der Receiver beim Programmwechsel einfach "hängen" bleibt. D.h. ich mss das Gerät Aus\Einschalten damit er wieder reagiert.
    Vorgang: Öffnen des Menüs über die OK Taste. Auswahl eines anderen Senders und danach ok. Im Info Fenster erscheint der Name des Senders und das wars. Keine Umschaltung. Wenn ich das Gerät neu gestartet habe, bin ich wieder auf dem alten Sender. Programmwechsel danach ohne Probleme möglich.
    Kommt pro Woche 2-3 mal vor. Habe noch keine Gemeinsamkeit bzw. Grund endeckt.
    Angeschlossen ist ein LNB. Der Zweite Tuner ist durch das von Humax mitgelieferte Durchschleifkabel angeschlossen.
    Signalstärke + Qualität bei 95%
    Auf Werkseinstellung schon zurückgesetzt. Festplatte über verstecktes Menü formatiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2007
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: IPDR 9800 bleibt "hängen" nach Programmwechsel

    Was passiert den genau? Du schreibst "Im Info Fenster erscheint der Name des Senders und das wars. Keine Umschaltung..." Friert den das Bild ein, ist der Ton weg? Oder wird lediglich nicht umgeschaltet und das Geraet reagiert nicht auf die Kommandos der Fernbedienung, aber das vorherige programm laeuft normal weiter..? Wenn letzteres, reagiert er auf die Tasten am Geraet?

    Es kann sein, dass lediglich die IR-events von der Fernbedienung haengen bleiben, oder die Signale einfach zu schwach sind... Normalerweise dauert es 2-3 Sekunden, danach geht es wieder. Sollte das oben beschriebene zutreffen, versuch mal einfach neue Batterien...
     
  3. buschy

    buschy Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    AW: IPDR 9800 bleibt "hängen" nach Programmwechsel

    Also, ich öffne über die ok-Taste das Menü und gehe zu einem anderen Sender. Bestätige mit der ok Taste. Danach erscheint im Info Fenster der Name des neuen Senders. Es kommt aber kein Bild oder Ton. Bild Schwarz. Keine Reaktion auf Tasten der Fernbedienung. Keine Reaktion auf Tasten am Gerät. Ich habe auch schon ein paar Minuten abgewaret ist aber nichts passiert. Es sieht so aus, als ob der Receiver mitten im Umschaltvorgang abgestürzt wäre.
    Was meinst du mit Signale zu schwach ? Ein Problem mit der Fernbedeinung ?
     
  4. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: IPDR 9800 bleibt "hängen" nach Programmwechsel

    Aha, nein wenn kein Bild und Ton kommen, ist wohl tatsaechlich etwas faul... Bist du sicher, dass dein LNB & Co. korrekt angeschlossen und im Humax programmiert sind? Passiert das wenn du den Transponder wechselst oder wenn du innerhalb eines Transponders bleibst...
     
  5. buschy

    buschy Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    AW: IPDR 9800 bleibt "hängen" nach Programmwechsel

    Hm, ob es beim Transponderwechsel passiert kann ich nicht sagen. Ich muß mir mal notieren, bei welchem Wechsel (von Programm zu Programm) es passiert. Habe mich nur jedesmal darüber geärgert.
    Ich habe ein doppel LNB. Vorher war ein Technisat Receiver an diesem Anschluss. Keine Probleme damit. Im Moment ist der Technisat am 2 Anschluss in einem anderen Zimmer. Da ich damit keine Probleme habe, denke ich, kann es nicht am LNB liegen.

    Antenneneinstellung PDR
    Astra 1 Einzelanschluss
    LNB1 Feste Antenne
    LNB Frequenz Universell
    LNB Spannung Standard

    Was mir auch noich aufgefallen ist: Beim Wechsel erscheint in der Info Box der Name des neuen Senders. Im Diplay des Humax steht aber noch der ursprüngliche Sender.
     

Diese Seite empfehlen