1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

iPDR 9800 an privaten Kabelnetzen

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Eike, 6. September 2006.

  1. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.668
    Ort:
    Magdeburg
    Anzeige
    An die Humax-Besitzer.

    Hab auch mal eine Frage die ich stellvertretend für einen Kumpel stelle.
    Er will den Direkt+-Service am Kabelnetz mit eigener Kopfstelle nutzen. (EWT) Signalqualität und Stärke sin tadelos.
    Funktioniert das gut? Oder gibts da auch Ausetzer wie im Ish-Kabel?
     
  2. kugel

    kugel Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    721
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    MR300B, Humax9800C
    AW: iPDR 9800 an privaten Kabelnetzen

    Da wird nur Ausprobieren die letzte Gewissheit bringen. Dazu brauchst du dann aber einen Vertrag, der die Rücknahme zusichert
     
  3. BoxIt

    BoxIt Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    420
    Ort:
    München
    AW: iPDR 9800 an privaten Kabelnetzen

    Hab den iPDR im KMS Netz mit Kopfstelle laufen. Funzt ziemlich gut.
     

Diese Seite empfehlen