1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IP-TV und IP-Wechsel

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von electrohunter, 9. September 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Bei mir läuft den ganzen Tag mein PC und ich benutze ab und an den JDownloader, der sich ja immer wieder eine neue IP holt.

    Nun wundert es mich aber immer, dass ich keine Unterbrechung habe. Wenn ich den Stecker vom Speedport ziehe, dann bekomme ich eine neue IP, aber ich habe eine Unterbrechung im Internet und natürlich auch beim IP-TV. Doch über den JDownloader passiert da nichts. Natürlich finde ich das gut, aber warum ist das so?
     
  2. ShadowChaser

    ShadowChaser Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: IP-TV und IP-Wechsel

    Weil du auf die neue Zielnetzarchitektur umgestellt bist.Vereinfacht gesagt,IP-TV und "normaler" Internet-Traffic sind jetzt getrennt.Lies dich mal hier im Forum ein...Stichwort VLAN 7 und VLAN 8
     
  3. pop

    pop Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DSL 16+, Speedtofritz (noch^^), MR301, 10 Milliarden angezeigte FEC Fehler, keine Pixel
    AW: IP-TV und IP-Wechsel

    Ich kenn das Ding zwar nicht, aber wenn es sich immer wieder neu reconnectet, merkts Du bei Zielnetz keinen Ausfall bei IPTV, weil das über VLAN8 läuft und eine eigene IP Adresse hat. Dein Internetverkehr läuft über VLAN7 und da müsste im Routerprotokoll ja dann auch die Reconnects drinnstehen.
     
  4. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: IP-TV und IP-Wechsel

    Na ja, aber meine Verbindung im Speedport und das Internet ist auch nicht unterbrochen. Ziehe ich den Stecker und stecke sofort wieder den Stecker rein, sind alle Lichter vom Speedport weg und dann baut sich die Verbindung wieder in 30-60 Sekunden auf. Über JDownloader ist das nicht so, da merke ich überhaupt keinen Unterschied und ich finde das echt klasse, mich hat es nur gewundert. Du kennst JDownloader nicht? dann lädst du sicherlich keine Daten aus dem Internet ;-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen