1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IP-TV bei NetCologne

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von BrainKoeln, 1. März 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BrainKoeln

    BrainKoeln Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    543
    Ort:
    München
    Anzeige
    Im Infosat Premium-Newsletter stand, dass NetCologne diesen Sommer mit IP-TV über Multikabel und Glasfaser starten möchte, geplant ist sowohl FreeTV als auch PayTV,
    na da bin ich doch mal gespannt :)

    Gruß
    Brain
     
  2. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: IP-TV bei NetCologne

    Das ist wirklich interessant!
     
  3. tomass

    tomass Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    4
    AW: IP-TV bei NetCologne

    Früher oder später muss jeder Anbieter mit IPTV mitziehen oder er beleibt auf der Strecke.
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: IP-TV bei NetCologne

    und was nützt das ? dem endkunden bzw. zuschauer ist es egal WIE das signal übertragen wird...hauptsache auf dem fernsehr flimmern bunte bilder !
     
  5. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: IP-TV bei NetCologne

    Dem Endkunden ist es egal. Aber die Anbieter müssen alle Wege berücksichtigen. Der Kunde wählt dann aus, was für ihn besser ist. Ich bin DSL Kunde bei NetCologne und wenn ich IPTV über NatCologne beziehen könnte, dann hätte ich vielleicht Kabelanschluss bei Unity Media gekündigt.
     
  6. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: IP-TV bei NetCologne

    Und letztlich wäre das endlich mal eine halbwegs sinnvolle Anwendung für die Glasfaser hier im Keller. Der 100MBit-Tarif wird mit dem üblichen Internetkram ja nich wirklich ausgenutzt, die meisten wollens ja wegen dem Upstream :)...

    Und NC hat bei dieser Anwendung den Vorteil, dass die IPTV-Daten vom eigenen Server kommen, statt dass man den Traffic jenseits des eigenen Backbones von Dritten berechnet bekommt...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen