1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IP-Konflikt und so...

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von f0x1987, 2. November 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. f0x1987

    f0x1987 Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo

    Hab ein ganz spezielles Problem:

    Habe Entertain Comfort. Hab aber das Problem, dass ich die IP 192.168.2.1 des Speedport 503 V auf 192.168.1.1 ändern musste. Gibt es eine Möglichkeit meinem Media Reciever zu sagen, dass er von nun an auf 192.168.1.1 statt auf 192.168.2.1 zugreiffen soll? Ansonsten pack ich die Kiste wieder ein und schick sie zurück an die Dt. Telekom AG.

    MfG, Daniel
     
  2. DIS1973

    DIS1973 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2007
    Beiträge:
    155
    AW: IP-Konflikt und so...

    Warum mußt Du denn die IP Adresse ändern ?
     
  3. f0x1987

    f0x1987 Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    4
    AW: IP-Konflikt und so...

    damit ich nicht wieder 2 tage nen tekkie im haus rumhüpfen hab der alle anderen netzwerkgeräte wieder umstellt damit die wieder funktionieren. Ganz zu schweigen von 2 tagen arbiet alle Makros für den betrieblich genutzten Drucker umzuschreiben...

    Warum is ja im Prinzip auch egal, ich will eigentlich nur wissen ob es geht :D

    MfG, Daniel
     
  4. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    AW: IP-Konflikt und so...

    Das ist doch nebensächlich ;)

    Probiers doch einfach aus.....eigentlich müsste die tolle Box die IP ja sowieso per DHCP bekommen, also sollte es logischerweise kein Problem geben, aber irgendwer wird mir bestimmt gleich sagen das das bei dieser tollen Box nicht so ist :D
     
  5. f0x1987

    f0x1987 Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    4
    AW: IP-Konflikt und so...

    Die tolle Box bezieht ja automatisch ne IP aber die will auf eine Netzwerkadresse zugreiffen, die es schlichtweg nicht gibt, nämlich 192.168.2.1

    Die ist jedoch wie gesagt aus organisatorischen Gründen auf 192.168.1.1 geändert worden (also im Router selbst).

    MfG, Daniel
     
  6. HondaNRW

    HondaNRW Gold Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.079
    Ort:
    Dortmund
    AW: IP-Konflikt und so...

    Du muß im Router den DHCP Bereich anpassen. Wahrscheinlich ist dort noch der Standard IP-Adressbereich aktiv.
     
  7. f0x1987

    f0x1987 Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    4
    AW: IP-Konflikt und so...

    Zum Glück sind sowohl der Telekom-Fuzzi als auch ich als auch wir alle gleich dumm xDD

    Nach der Routerumstellung wurde die tolle Box schlichtweg nicht komplett neu gestartet (Netzstecker ab, Netzstecker dran). Danach hat das ******* ding wieder ne neue IP bekommen mit den richtigen Daten.

    Sorry dass ich eure Zeit gestohlen hab ;D

    MfG, Daniel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen