1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IP Deutschland: Pay-TV-Kunden schätzen zielgruppenspezifische Werbung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Juli 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.232
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Köln - Werbung im Umfeld der Zielgruppensender der Mediengruppe RTL Deutschland wird von Pay-TV-Abonnenten geschätzt. Dies belegt eine Studie des Marktforschungsinstituts Concept M im Auftrag von IP Deutschland.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: IP Deutschland: Pay-TV-Kunden schätzen zielgruppenspezifische Werbung

    Komisch, ich zappe bei RTL-Crime weg wenn eine Sendung vorbei ist genau wie auf anderen Sendern auch. Da ist kein Gefühl von "Bereicherung", vor allem dann nicht wenn man wegen dieser Werbung Serien schneidet damit sie ins Stundenschema passen. Man fragt sich dann immer wie HBO, Showtime und Co es schaffen Serien zwischen 42 und 55 min Länge pro Folge in ihr Schema zu kriegen und wieso RTL Crime das nicht schafft.

    Aber man wird die Befragung schon so gemacht haben das das richtige Ergebnis rauskommt das man dann den Werbekunden präsentieren kann damit die ja viele Slots mieten :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2009
  3. 55gee

    55gee Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: IP Deutschland: Pay-TV-Kunden schätzen zielgruppenspezifische Werbung

    seh das auch so.. ist reines "Schönreden". Werbung ist und bleibt nervig. ENDE!

    Kann mir keiner erzählen, dass jemand bei der Werbung genauso "konzentriert" ist wie bei der Sendung - die Wahrnehmung geht um 90% zurück!
     
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.856
    Zustimmungen:
    7.448
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: IP Deutschland: Pay-TV-Kunden schätzen zielgruppenspezifische Werbung

    Ich finde ja Scharnierwerbung auch besser als Unterbrechungswerbung - als notwendiges Übel.

    Aber dass Werbung sogar begrüßt wird, sogar angeblich als "Bereicherung" angesehen wird - was haben die denn geraucht? LOL... ich zapp da immer weg.
     
  5. Kimi

    Kimi Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: IP Deutschland: Pay-TV-Kunden schätzen zielgruppenspezifische Werbung

    IP Deutschland: you made my day :D! Hab herzhaft gelacht - kommt ja immer seltener vor und soll ja gesund sein...
     
  6. hafi66

    hafi66 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: IP Deutschland: Pay-TV-Kunden schätzen zielgruppenspezifische Werbung

    Und jedes mal wieder denke ich mir, ich will auch so ein Zeug was sie sich bei RTL reinziehen :winken:
     
  7. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.362
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: IP Deutschland: Pay-TV-Kunden schätzen zielgruppenspezifische Werbung

    Klappern gehört doch zum Handwerk. Wie kann man sich denn darüber aufregen...:)
     
  8. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.362
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: IP Deutschland: Pay-TV-Kunden schätzen zielgruppenspezifische Werbung

    Das ist ja Sinn der Sache. Die Werbung soll zwar bewusst wahrgenommen werden, die Wahrnehmung und Wirkung aber unbewusst, weil die Bedürfnisgenerierung im Unterbewusstsein geschieht. Tatsache ist, das sie teuer, aber auch erfolgreich ist. Weil es weltweit so gemacht wird.
     
  9. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: IP Deutschland: Pay-TV-Kunden schätzen zielgruppenspezifische Werbung

    Wie bitte? Ich schätze es, wenn KEINE Werbung, GAR KEINE Werbung läuft! :wüt::mad::wüt::mad:
     
  10. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: IP Deutschland: Pay-TV-Kunden schätzen zielgruppenspezifische Werbung


    Diese Umfrage fand wohl unter Klingeltonkäufern und Call In Show Zuschauern statt, anders kann man wohl kaum zu einem Ergebnos kommen das Werbung als entspannend empfunden wird.
    Werbung is generell nervend, alleine schon deshalb weil sie viel lauter ist (Dynamik) als der normale Film oder was sonst so läuft.
    Welcher Zielgruppe entspreche ich denn, ich schalte bei Werbung generell weg ?
     

Diese Seite empfehlen