1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IP-Adresse lässt sich nicht mehr ändern (Sagem)

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Volterra, 16. April 2005.

  1. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Anzeige
    Hallo,

    unter Netzwekeinstellungen/IP-Adresse/OK wird die NR. 192.168.99.251 angezeigt. Wenn ich diese Adresse auf 192.168.0.8 ändern will, werden die neuen Zahlen angenommen/angezeigt. Wenn ich dann nach ok auf Netzwerkeinstellungen jetzt zuweisen und auf Einstellungen jetzt speichern gehe, erscheint unter aktive Netzwerkeinstellungen zeigen und unter Netzwerk testen die alte und nicht die neue Nummer.

    Belasse ich die alte Nummer und gebe diese im FTP ein, erhalte ich die Meldung:
    Verbindung gescheitert.

    Was kann ich tun?

    Gruß Volterra
     
  2. Ringmayer

    Ringmayer Senior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Cologne
    Technisches Equipment:
    DM-7020HD + Drehanlage mit Stab HH100 Rotor
    AW: IP-Adresse lässt sich nicht mehr ändern (Sagem)

    Evtl. ist dein Image geplatzt. Dann hilft nur ein Neuflashen.
     
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: IP-Adresse lässt sich nicht mehr ändern (Sagem)

    Oh mein Gott.... Auch das noch.

    Muss da nicht auch noch zuvor das alte Image gelöscht werden? Über den Bootmanager tut sich mit einem neuen Flashversuch offensichtlich nichts.

    Sorry. Bin halt speziell auf diesem Gebiet noch immer Anfänger.

    Gruß Volterra
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: IP-Adresse lässt sich nicht mehr ändern (Sagem)

    Halb so wild, keine Panik.

    Erst deine ucodes sichern. z.B. mit dem DBox-Tool

    Dann flashst du mit Hilfe der Expertenfunktion ein neue Image auf deine Box.
    Ist kein Hexenwerk, und dauert alles in allem ca. 30 min.
     
  5. robert0204

    robert0204 Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    63
    AW: IP-Adresse lässt sich nicht mehr ändern (Sagem)

    starte einmal nach der ip änderung die dbox neu
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: IP-Adresse lässt sich nicht mehr ändern (Sagem)

    Hatte ich mehrfach gemacht. Habe immer vom FTP die Meldung bekommen, dass keine Verbindung besteht und die eingegebene IP wurde über ...jetzt zuweisen nicht übernommen. Unter aktive Netzwerkeinstellunge zeigen war dann auch die alte IP zu sehen.

    Auch über den Bootmanager tat sich zunächst nichts.

    Dank telefonischer Hilfe aus dem Forum ist jetzt aber alles wieder ok.

    Zuvor hatte ich den D-Boxmanager nach den Anleitungen gestartet und hatte viele Fehlermeldungen. Erst als ich links unten eingegeben habe: boot/danach Betätigung der Leertaste und dann net und Enter, ging es bis zum erfolgreichen Flash weiter.

    Eine weitere kürzlich erworbene Nokia-Box verweigert sich aber aus einem anderen Grund. Es ist nicht möglich die Menues oder Sender per Scartkabel über den Fernseher anzusehen. Ist hier der Scartanschluss defekt?

    Danke und Gruß

    Volterra
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: IP-Adresse lässt sich nicht mehr ändern (Sagem)

    Nicht unbedingt. Hat die Box denn richtig gebootet? (wenn sie nicht komplett hochgefahren ist kommen auch keine Menüs)
    Eine andere Möglichkeit wäre das der TV (oder das Scartkabel) kein RGB unterstützt und jemand an der RGB Zentrierung "rumgespielt" hat, denn dann wird FBAS abgeschaltet. Da hilft dann nur per LCD ins Video Menü zu gehen und RGB Zentrierung wieder auf 0 zu setzen.
    Gruß Gorcon
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: IP-Adresse lässt sich nicht mehr ändern (Sagem)

    Ja Gorcon, die Box bootet. Zeigt jedenfalls Jack the Grabber an. Ob diese Anzeige garntiert, dass die Box richtig bootet, weiß ich leider nicht.

    Werde versuchen Deinem Rat zu folgen. Melde mich danach erneut.

    Gruß
    Volterra
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: IP-Adresse lässt sich nicht mehr ändern (Sagem)

    Ob sie komlett gebootet hat siehst Du ob der Sender im LCD erscheint und die Uhrzeit aktualisiert wurde.
    Gruß Gorcon
     
  10. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: IP-Adresse lässt sich nicht mehr ändern (Sagem)

    @Gorcon

    Habe alle Schritte durchgeführt. Sendername und Uhrzeit werden angezeigt. Scartkabel ist ok. Es funktioniert mit einer anderen Box und gleichem Image am gleichem FS. RGB-Zentrierung ist auf Null. Sowohl bei Videosignalart CVBS oder RGB/CVBS kommt keine Verbindung zum FS.

    Gruß Volterra
     

Diese Seite empfehlen