1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IOC: Weniger TV-Einnahmen durch Olympische Spiele in Rio

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Oktober 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.320
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kopenhagen - Die Vergabe der Olympischen Spiele 2016 an Rio de Janeiro wird dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) Einnahmen kosten - ein Triumph des Mitbewerbers Chicago hätte wesentlich mehr Geld auf dem amerikanischen TV-Markt gebracht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.781
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: IOC: Weniger TV-Einnahmen durch Olympische Spiele in Rio

    Gut so!!!

    Frag mich nur was die mit dem ganzen Geld machen. Die Spiele haben doch nie im leben so einen gegenwert.
     
  3. Chakaa

    Chakaa Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: IOC: Weniger TV-Einnahmen durch Olympische Spiele in Rio

    Tja, früher gings bei den Olympischen Spielen mal um den Sport an sich.

    Worum es mittlerweile geht, sieht man ja an diesen Meldungen.
     
  4. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.342
    Zustimmungen:
    1.395
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: IOC: Weniger TV-Einnahmen durch Olympische Spiele in Rio

    Es geht nur noch um zu erschließende Märkte. Die Industrie fragt an - das IOC entscheidet wunschgemäß.
    Letztens China, zukünftig Russland und mit Rio eben Südamerika.
    Warum gingen eigentlich die Spiele nach London? Sehr IOC untypisch.
    Dieser mafiöse Club um ihren Chef Rogge zum ko....:wüt:
     

Diese Seite empfehlen