1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Inwiefern beeinträchtigt eine Kupplung die Abschirmung?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von tigloo, 7. Juli 2003.

  1. tigloo

    tigloo Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Hallo,

    Frage steht eigentlich schon in der Themenüberschrift. läc Ich habe große Probleme beim Empfang von einigen Sendern (komischerweise nicht Pro7, dafür aber RTL).

    Ich würde es gerne mal mit einem neuen Kabel probieren, muß aber 1-2 Kupplungen einbauen. Lohnt sich dann ein neues Kabel noch oder ist die Abschirmung aufgrund der Kupplungen eh nich gewährleistet?
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Solche Kabelverbindungen verschlechtern immer das Kabel, es gibt zusätzliche Dämpfung und es gibt Stehwellen, die das Signal verschlechtern. Auf jeden Fall müssen F-Verbinder verwendet werden. Am besten ist es sicherlich, zuerst mal das gesamte Kabel provisorisch zu testen, man hat dann einen guten Vergleich zum jetzigen und kann dann auch die Verschlechterungen mit den Kabelverbindungen beurteilen.
     

Diese Seite empfehlen