1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Inverto Silver Line defekt?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von firerunner, 19. Juni 2008.

  1. firerunner

    firerunner Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    49
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe eine 80 cm Gibertini Schüssel und ein Inverto SilverTech LNB mit 0,3dB. Dazu gibt es einen Multischalter 5/12 und das Problem das DSF mit Störungen und Das Vierte fast nie empfangen werden kann. Es könnte zwar ein DECT Problem vorliegen, jedoch sagte mir gestern ein TV Techniker der mit Messgerät auf dem Dach war, das LNB sei defekt, denn auf der Frequenz von das Vierte kommt nur sporadisch ein Signal und bricht sofort wieder weg. Die am nächsten gelegene Basisstation incl. Mobilteil stromlos gemacht, das Problem blieb.
    Auf dem LNB ist noch Garantie, also hab ich beim Verkäufer reklamiert, der mir sagte, Ich solle den Techniker wechseln, am LNB wirds wohl eher nicht liegen.

    Woran kann es denn noch liegen, der Verkäufer lässt mich im "Regen" stehen, und ich hab keinen Bock nochmals 65,- EUR für die überprüfung der Schüssel zu bezahlen.

    Ich hoffe ihr könnt helfen, ein neues LNB hab ich zwar schon bestellt, ist aber noch nicht da zum ausprobieren. Übrigens gibt es Tage, an denen ist das Vierte völlig Problemlos zu empfangen, zwar mit Schlechterer Signalqualität wie andere Sender aber ohne Störung. Selbst Sender wie Bahn oder Bibel TV, die schwach senden sollen, empfange ich ohne Störung.

    Wo soll ich anfangen zu suchen? Lt. Techniker ist die Schüssel ideal aufgerichtet.

    Gruß aus Wanne-Eickel

    Fierunner
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Inverto Silver Line defekt?

    also ich würde sagen glaube dem techniker und warte auf den neuen lnb!
     
  3. matterhorn

    matterhorn Gold Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    1.831
    AW: Inverto Silver Line defekt?

    Super Verkäufer, der könnte mit seinen Telepathischen Fähigkeiten doch glatt bei Wetten Dass auftreten. Aber Spass beiseite, der Techniker vor Ort wird wohl genauere Fehleranalysen treffen können als dein LNB Veräufer via Telefon.Da du ja noch Garantie auf dein LNB besitzt solltet du es austauschen lassen.:winken:
     
  4. firerunner

    firerunner Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    49
    AW: Inverto Silver Line defekt?

    Hallo,
    danke für Eure Antworten. Dachte nur, es gibt eventuell noch weitere Ursache die ich Prüfen kann. Naja, auf das neue LNB muss ich eh warten und eins habe ich schon gewechselt: Den Verkäufer

    oK, 20,- € für ein LNB ist nicht die Welt, das werd ich verschmerzen. Ich meld mich mal, ob's daran gelegen hat.

    LG
    Firerunner
     
  5. firerunner

    firerunner Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    49
    AW: Inverto Silver Line defekt?

    Hallo,
    neues LNB ist gekommen und verbaut. Probleme sind weg. Also hatte der Techniker vor Ort recht.
    Nochmals den Verkäufer angemailt und siehe da, das LNB soll ich zum überprüfen einschicken.

    Geht doch.

    Gruß

    Firerunner
     
  6. Trixilein67

    Trixilein67 Guest

    AW: Inverto Silver Line defekt?

    ::
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Juli 2008
  7. firerunner

    firerunner Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    49
    AW: Inverto Silver Line defekt?

    Das Versucht mein Wolf auch gerade. 12,- EUR zzgl. Versand will er haben. Für ein LNB was lt. Techniker vor Ort defekt ist.
    Ist bei den heutigen Preisen für LNB's ein Witz. Neue gibt es für 20,- und wer investiert 60,- für einen Techniker, 20,- EUR für ein neues LNB und 4,- EUR Porto zum einschicken um den armen Verkäufer zu ärgern. Ist echt eine Frechheit.

    Gruß
    Firerunner
     

Diese Seite empfehlen