1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Interview: "Wir greifen das Interesse an China und Asien auf"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Juni 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.230
    Anzeige
    Unterföhring - Vom 6. bis 25. August übertragen ARD und ZDF ausführlich von den Olympischen Sommerspielen in Peking. DIGITAL FERNSEHEN sprach mit Premiere-Star-Geschäftsführer Wolfram Winter über das Programm seiner Plattform während dieses Zeitraums.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    799
    Ort:
    bei Bitburg/Trier
    AW: Interview: "Wir greifen das Interesse an China und Asien auf"

    Lieber Herr Winter,

    der Satz "Mir fällt gerade zu solchen Zeiten auf, wie sehr man Fernsehvergnügen eben wirklich nur mit einem Premiere-Abo genießen kann, Olympia hin oder her." zeugt von einseitiger Betrachtung des Angebotes auf dem deutschen Fernsehmarkt.

    Neben den ÖR-Sendern gibt es genug Programme, die abwechslungsreiches Fernsehen bieten - auch während Olympia und EM. Bitte erhöhen Sie erst die Qualität der Premiere-Sender und optimieren Sie mal gutes Programm hinzu ;) . Dann reden wir weiter....

    Selbst alles für Sportrechte auf den Kopf hauen (bzw. nur Fußball), dabei am normalen Programm sparen und dann noch das Programm als einzige Alternative während Sportevents zu bezeichnen ist ein Schlag ins Gesicht aller Premiere Kunden, welche sich nicht für Sport interessieren sondern auf gute Filme, Dokumentationen und Serien hoffen.

    Achja: Ein kleines Lächeln macht Menschen schnell sympathischer :D .
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2008
  3. Andre444

    Andre444 Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    1.613
    Ort:
    Emsdetten
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    AW: Interview: "Wir greifen das Interesse an China und Asien auf"

    @ eifelman

    Ich kann mich dem nur anschließen!!
    Lege auch gerne noch eins drauf!!

    "SCH**ß FUSSBALL":wüt:
     
  4. SebastianG.

    SebastianG. Guest

    AW: Interview: "Wir greifen das Interesse an China und Asien auf"

    an meine vorredner. nur lustig, dass herr winter mit fußball nichts zu tun hat. winter kümmert sich um premiere star und sonst nix... eure kritik ist daher hier absolut falsch. das was ihr meint betrifft premiere und nicht premiere star.
     
  5. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Interview: "Wir greifen das Interesse an China und Asien auf"

    Ich dachte immer, Eurosport2 gehört auch zu Premiere Star....
     
  6. SebastianG.

    SebastianG. Guest

    AW: Interview: "Wir greifen das Interesse an China und Asien auf"

    und was hat winter mit eurosport zu tun? ich hab mittlerweile das gefühl, dass ihr glaubt ein herr winter hat einfluss auf das programm und die ausgaben der jeweiligen sender bei Star. dem ist absolut nicht so. und wenn eurosport 2 den ganzen tag nur tanzende meerschweinchen zeigt. winter hat damit überhaupt nichts zu schaffen.
     
  7. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Interview: "Wir greifen das Interesse an China und Asien auf"

    Niemand hat Premiere gezwungen, Eurosport2 in das "Star"-Paket mit aufzunehmen...
     
  8. SebastianG.

    SebastianG. Guest

    AW: Interview: "Wir greifen das Interesse an China und Asien auf"

    oh junge. informier dich bevor du so einen stuss abläßt. premiere star hat lediglich eurosport2 auf die plattform geholt. premiere hat mit eurosport2 NICHTS zu tun. und was eurosport2 zeigt damit hat weder premiere, börnie, winter, premiere star noch was zu tun. naja und dass lächerliche geschreibe dass nur noch geld in fußball gepumpt wird zählt bei eurosport2 eh nicht. damit meinte man eher die buli. damit hat aber wiederum premiere was zu tun. premiere star jedoch nichts. tja wie du siehst sollte man sich einfach mal mit der materie beschäften...
     
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Interview: "Wir greifen das Interesse an China und Asien auf"

    Man wie toll hier wieder diskutiert wird...
     
  10. SebastianG.

    SebastianG. Guest

    AW: Interview: "Wir greifen das Interesse an China und Asien auf"

    @sebastian2sagt genau der richtige....
     

Diese Seite empfehlen