1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Interview: "Vox steht für Programmqualität"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. September 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Leipzig - Vox-Geschäftsführer Frank Hoffmann hat angekündigt, nach einer eher enttäuschenden TV-Saison künftig wieder die Zuschauer mit neuen US-Serien und eigenproduzierten Doku-Soaps zufrieden zu stellen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Interview: "Vox steht für Programmqualität"

    doku-soaps...als ob es davon im fernsehn nicht schon genug geben würde.
     
  3. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.094
    AW: Interview: "Vox steht für Programmqualität"

    Es ist doch immer wieder schön zu lesen was so manche Leute von Qualität verstehen. Immerhin ist Vox den Doku und Reality Wahn noch nicht komplett verfallen so wie z.b RTL 2 .
     
  4. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.988
    Ort:
    Hamburg
    AW: Interview: "Vox steht für Programmqualität"

    Immerhin wurde VOX mit interessanten Inhalten bekannt.
    Bedauerlicherweise wurden die aber entweder abgesetzt oder in die Bedeutungslosigkeit verschoben.
     
  5. RosarioLopez

    RosarioLopez Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    478
    AW: Interview: "Vox steht für Programmqualität"

    Vox ist die 2.Liga im Fernsehmarkt. Vox begreift einfach nicht, dass ein Vollprogramm mehr bieten muss als diese fürchterlichen Dokus.

    Vox der Dokusender sollte sich als PayTV bei Premiere-Star bewerben.
     
  6. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.094
    AW: Interview: "Vox steht für Programmqualität"

    Ne das lassen wir mal lieber. Da kann ich mir dann doch eher solche Sender wie Studio Universal oder aber Silverline , History , Biography und National Geographic vorstellen.
     
  7. RosarioLopez

    RosarioLopez Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    478
    AW: Interview: "Vox steht für Programmqualität"

    War auch eher lustig gemeint. Positiv bei Vox ist das NZZ-Format. Da kamen schon interessante Themen.
     
  8. Videolevel

    Videolevel Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    17
    AW: Interview: "Vox steht für Programmqualität"

    Hallo !!
    Ich glaube der Herr Hoffmann weiß gewiss nicht,was Programmqualität überhaut bedeutet. bestimmt nicht dieser Ami-Schleim.
     

Diese Seite empfehlen