1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Interview: RTL-Spartenkanäle kostenlos über Vodafones Mobile-TV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. März 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.162
    Anzeige
    Köln - Seit vergangenem Mittwoch können Kunden von Vodafone die RTL-Spartenkanäle Crime, Passion und Living auf ihren Mobiltelefonen empfangen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. udo17

    udo17 Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Beiträge:
    9
    AW: Interview: RTL-Spartenkanäle kostenlos über Vodafones Mobile-TV

    Wieso ist das Angebot kostenlos, wenn 24 Stunden 1,99 Euro und ein Monat 4,99 Euro kosten?
    Um den Dienst nutzen zu können, kommen noch einmal 5 Euro pro Monat für HappyLive UMTS dazu. Das sind dann also für einen Monat knapp 10 Euro - ist das kostenlos? :confused:
     
  3. stefan1980

    stefan1980 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Wickede
    Technisches Equipment:
    HumaxHD1000, SkyWelt, SkyWelt Extra, SkySport, MTVunlimited,
    AW: Interview: RTL-Spartenkanäle kostenlos über Vodafones Mobile-TV

    Dann sollten Premiere & Co auch für kostenlose Programme werben! Da zahlt man ja auch nur an Premiere, und nicht direkt an RTL & so! Also nein, logischerweise ist das nicht kostenlos! Nur für die, die auf solch eine Marketing-Strategie reinfallen!
     
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Interview: RTL-Spartenkanäle kostenlos über Vodafones Mobile-TV

    Kostenlos ist halt nicht gleich kostenfrei! ;)
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.998
    Ort:
    Hamburg
    AW: Interview: RTL-Spartenkanäle kostenlos über Vodafones Mobile-TV

    Vielleicht sollte die Verbraucherzentrale das mal aufklären und bei Unstimmigkeiten Klage einreichen.
     
  6. micha1969

    micha1969 Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Interview: RTL-Spartenkanäle kostenlos über Vodafones Mobile-TV

    Vielleicht sollte man das Interview mal ganz durchlesen. Das Wort "kostenlos" steht ja nur in der Artikelüberschrift. Diese ist zwar falsch, aber so von DF verfaßt. Die Vodafone-Sprecherin sagt nichts von "kostenlos" sondern, daß die Programme ohne zusätliche Kosten zu empfangen sind. Das heißt, daß diejenigen, die jetzt schon für Handy-TV bezahlt haben, diese neuen Sender zusätlich für's gleiche Geld bekommen.
    Für die falsche Überschrift kann Vodafone ja nichts.
     
  7. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: Interview: RTL-Spartenkanäle kostenlos über Vodafones Mobile-TV

    Kostenlos und in bester digitaler Qualität!
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Interview: RTL-Spartenkanäle kostenlos über Vodafones Mobile-TV

    Tollll !! In 16:9 Full-HDTV und DD 7.1 auf der Parkbank TV schauen. :eek::eek::eek:
     

Diese Seite empfehlen