1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Interview: "ProSiebenSat.1 wird HDTV-Engagement 2010 fortsetzen"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. August 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
    Anzeige
    Leipzig - Derzeit gibt es nur ein recht bescheidenes Angebot in HDTV in Deutschland. ProSiebenSat.1 verspricht Besserung. DIGITAL FERNSEHEN sprach mit Marita Schöps, der Leiterin Unternehmenskommunikation und Project Management der ProSiebenSat.1 Produktions GmbH.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Hansea7

    Hansea7 Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Hamburg
    AW: Interview: "ProSiebenSat.1 wird HDTV-Engagement 2010 fortsetzen"

    Kleiner Fehler, wohl eher zum 16. Februar 2008... ;)

    Genau, z. B. ein großer Mitbewerber mit über 7 Milliarden im Rücken, unzähligen Transpondern und HDTV-Archiv. Jene haben zusätzlich einen Transponder für PAL angemietet und nutzen einen Transponder für HDTV mit nur einem Sender. :D

    Zum Glück haben alle großen Mitbewerber bereits mehr oder weniger konkrete Planungen.
     
  3. MediaMuc

    MediaMuc Senior Member

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Bayern
    AW: Interview: "ProSiebenSat.1 wird HDTV-Engagement 2010 fortsetzen"

    ProSiebenSat.1 nutzt die aktuelle kreative Pause bestimmt um uns dann 2010 ein grundverschlüsseltes HDTV zu verkaufen. Die Technik sei ja so teuer, der Zuschauer müsse sich daran beteiligen. Schließlich gäbe es ja einen sichtbaren Mehrwert. Nachdem die Privatsender mit ihrer 2. GEZ-Gebühr im SDTV gescheitert sind, bereiten sie nun die Grundverschlüsselung hochauflösend vor.
    Dann wirds halt wieder nichts mit dem großen digitalen Durchbruch.
     
  4. Jane Dee

    Jane Dee Platin Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.096
    AW: Interview: "ProSiebenSat.1 wird HDTV-Engagement 2010 fortsetzen"

    2010?

    Ich hoffe mal, dass die bis dahin nicht auch noch mit dem Letterbox SD-Angebot vor sich hindümpeln. Echtes Armutszeugnis ... :(
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Interview: "ProSiebenSat.1 wird HDTV-Engagement 2010 fortsetzen"

    Schade das nicht nach den Versprechen an der anamorphen ausstrahlung gefragt wurde...
     
  6. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.520
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: Interview: "ProSiebenSat.1 wird HDTV-Engagement 2010 fortsetzen"

    Was bleibt denn dann außerdem noch übrig???
    Teleshopping und..
    wie jetzt... Call In nicht in HDTV? Das kann nicht sein. Welche Chance habe ich denn dann noch, das menschliche Gesicht zu erkennen?
    Ich finde, Transparenz bei Call In geht nur per HDTV...
     
  7. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Interview: "ProSiebenSat.1 wird HDTV-Engagement 2010 fortsetzen"

    Wie wäre es erstmal Besserung zu loben und mal alles in 16:9 anamorph zu senden? Die ÖRR machen das sogar mit der Werbung und PoSiebenNackt1 sendet selbst Filme noch in 4:3 LB, das muss man dann aufzoomen um überhaupt noch ein sichtbares Bild zu bekommen und nicht nur schwarze Balken. :rolleyes:
     
  8. Capone1985

    Capone1985 Silber Member

    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    556
    AW: Interview: "ProSiebenSat.1 wird HDTV-Engagement 2010 fortsetzen"

    Ich finde das die ProSiebenSat1 Gruppe schon in die richtige Richtung vorran schreitet! Immer senden Sie schon einige Sendungen in 16:9, z.B. Gallileo (+Mystery), U20, 24, We Are Family, Taff Spezial,... Sind zwar meist Eigenproduktionen, aber wenn man sich z.B. die Trailer anschaut, sieht man das die konstante 16:9 Ausstrahlung schon vorbereitet wird, da die Trailer meist in Letterbox gesendet werden. Ich denke wenn die RTL Sender im Herbst das Programm komplett auf 16:9 umstellen, wird Pro7Sat1 nachziehen. Sat1 hat übrigens letztens einen Spielfilm in 16:9 gesendet, keinen deutschen Film, sondern einen amerikanischen Film, es ging um eine Entführung, war gar nicht so schlecht und sie haben die Sendung "Gräfin gesucht" in 16:9 ausgestrahlt!!! Es läuft langsam an die vorbereitung in Deutschland auf HDTV, den 16:9 und AC3 Sound muss vorhanden sein, um auch HDTV auszustrahlen!
     
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Interview: "ProSiebenSat.1 wird HDTV-Engagement 2010 fortsetzen"

    @Capone1985
    Bei pro7 werden aktuell nur serien und eigenproduktionen in 16:9 gesendet.

    Filme nur in LB.

    Und gerade das ein vor Monaten neu gemachtes design obwohl es 16:9 ist nur in LB gezeigt wird ist einfach nur lächerlich.

    Pro7Sat1 haben übrigens schonmal in HD gesendet obwohl die nur LB bei den sd sendern kannten.
    Mit HDTV hat das nicht viel zu tun.
     
  10. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.621
    AW: Interview: "ProSiebenSat.1 wird HDTV-Engagement 2010 fortsetzen"

    Eureka und Moonlight laufen in LB, 24 in 16:9-anamorph. Der Anteil an 16:9-anamorph ist wirklich sehr gering.
     

Diese Seite empfehlen