1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Interview: Karlsruher SC denkt über Vereins-TV via IPTV nach

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Leipzig - Die Fußball-Europameisterschaft ist Vergangenheit, aber schon in wenigen Wochen starten die drei deutschen Profiligen in die neue Saison.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. RosarioLopez

    RosarioLopez Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    478
    AW: Interview: Karlsruher SC denkt über Vereins-TV via IPTV nach

    Nicht schon wieder!

    Dieses PayTv der Vereine ist doch Unsinn. Sport regelt sich nicht nach "Neuen Medien" sondern nach der Sportlichen Leistung.
    Der Fan will im Stadion die Emotionen haben.
     
  3. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Interview: Karlsruher SC denkt über Vereins-TV via IPTV nach

    Ich habe VfB TV und bin eigentlich recht zufrieden- ich kann mir die Spiele in voller Länge anschauen, natürlich nicht live, und kriege Pressekonferenzen sowie alles rund um den VfB mit. Ich war anfangs auch skeptisch aber der Sender hat sich gut entwickelt.
    Allerdings glaube ich nicht das jeder Dorfclub wie z.b der KSC mit ihrem neuen Kapitän Mike Franz den ich am liebsten ins Jenseits befördern würde, ein eigenes TV Portal braucht. Das ist einfach nicht rentabel
     
  4. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Interview: Karlsruher SC denkt über Vereins-TV via IPTV nach

    Wer will schon etwas über den KSC sehen?
     
  5. cymbol

    cymbol Platin Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    2.728
    Ort:
    Bayern
    AW: Interview: Karlsruher SC denkt über Vereins-TV via IPTV nach

    Jaja, da spricht der VfB-Fan :D .

    Wobei mir das auch durch den Kopf gegangen ist: So richtig rentabel kann das ja nur für die "großen" Vereine sein und da weiß ich nicht mal, ob da der VfB schon drunterfällt. Der KSC m.E. nach schon mal sicher nicht.

    Weißt Du zufällig, wieviele Abonnenten VfB-TV hat?
     
  6. jeti-power

    jeti-power Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Karlsdorf-Neuthard
    AW: Interview: Karlsruher SC denkt über Vereins-TV via IPTV nach

    ICH! und wahrscheinlich der größte Teil von Baden auch :p

    Gruß,
    Jens
     
  7. Malganis

    Malganis Guest

    AW: Interview: Karlsruher SC denkt über Vereins-TV via IPTV nach

    Ich sehe da kein Problem drin. Der Aufwand für die Vereine ist ja nicht besonders groß und wer es halt haben möchte, soll es halt für die paar Euronen bestellen.
     
  8. modus333

    modus333 Platin Member

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    2.781
    AW: Interview: Karlsruher SC denkt über Vereins-TV via IPTV nach

    Vielleicht sollte man seine schwäbischen Antipathien gegen den KSC in einem Fußballforum ausleben. Hier geht es TV. Und ob der VFB einen eigenen Sender braucht ist mit der selben Berechtigung zu Hinterfragen.
     
  9. cymbol

    cymbol Platin Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    2.728
    Ort:
    Bayern
    AW: Interview: Karlsruher SC denkt über Vereins-TV via IPTV nach

    Jaaa sicher ;) . Aber außerhalb Badens wirds für den KSC sicher sehr schwer, was auf Clubs wie Bayern, Schalke oder den BVB in dieser Form nicht zutrifft.

    Naja ich brauche mindestens ein Filmteam, jemanden der das Interview führt, jemanden der es sendet..... Sicher nicht der Aufwand, aber wenn man keine 1000 Kunden hat ist ja umgekehrt auch nichts verdient - dann würde ich es gleich bleiben lassen ;) .
     
  10. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    Karlsruhe
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    AW: Interview: Karlsruher SC denkt über Vereins-TV via IPTV nach

    schnautze :p ICH
     

Diese Seite empfehlen