1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Internetradio: Kein WLAN und trotzdem kabellos?

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von emguec, 2. Mai 2009.

  1. emguec

    emguec Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo, ich hätte einmal eine Frage zum Thema Internetradio. Ich habe kein WLAN-Netz, möchte aber trotzdem ein Radio, das ich im ganzen Haus nutzen kann. Gibt es vielleicht ein Internetradio, das kabellos und ohne WLAN funktioniert, z.B. mit einer Funkverbindung über USB?
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Internetradio: Kein WLAN und trotzdem kabellos?

    ;) USB geht über Kabel.
    WLAN ist die Standartmethode für kabelloses Netzwerk. Bleibt dann noch DLAN (Netzwerk übers Stromnetz).

    Aber wenn du das Radio an ständig wechselnden Orten nutzen willst, dann bietet sich WLAN an. Dann gleich ein Radio mit eingebauten WLAN kaufen und am geeigneten Ort einen WLAN Accesspoint aufstellen.


    Ich verstehe jetzt auch nicht wirklich was du gegen WLAN hast? Ist für nicht ortsgebundene Geräte nunmal die beste Verbindungsmöglichkeit.
    Bleibt das Radio hingegen an einem festen Ort stehen dann ist ein Netzwerkkabel am besten.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2009
  3. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Internetradio: Kein WLAN und trotzdem kabellos?

    Powerlan (DLAN) funktioniert aber nur, wenn Sender und Empfänger (bzw. deren Stromkreise) auf der gleichen Phase liegen. Normalerweise sind alle Stromkreise in einem Haus gleichmäßig auf die drei verschiedenen Phasen aufgeteilt. Es wird daher also nur an einem Drittel der Steckdosen funktionieren (es sei denn, man hat einen Phasenkoppler im Zählerkasten).
     
  4. emguec

    emguec Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Internetradio: Kein WLAN und trotzdem kabellos?

    Danke für eure Antworten! Also mit USB meinte ich, dass das ähnlich wie eine Funkmaus funktionieren könnte. Da schließt man ja auch an den PC einen USB-Stick an, welcher mit der Maus eine Funkverbindung aufbaut.
    Gegen WLAN habe ich prinzipiell nichts, aber ich möchte nicht allein für ein Radiogerät ein Netzwerk aufbauen, zumal ich in der Hinsicht ein absoluter Laie bin.
     
  5. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Internetradio: Kein WLAN und trotzdem kabellos?

    es gibt bestimmt noch andere weg, aber ein wlan, und sei es nur für ein gerät... ist mit sicherheeit die einfachste und kostengünstigste.

    alternativ würde mir noch einfallen ein normales radio zu nutzen und ein eigenes radiosignal via fm-transmitter im haus zu verteilen. da sind aber sicherlich anpassungen an die sendeleistung notwendig und zudem muss der pc, der das signal einspeist immer an sein. unter der berücksichtigung, dass selbst accesspoints mit wpa2 fast nichts mehr kosten, ein aufwand der sich schon allein aufgrund der energiekosten und aufwände in keinster weise rechnet.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.982
    Zustimmungen:
    3.912
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Internetradio: Kein WLAN und trotzdem kabellos?

    Gibts auch per Funk. ;)
     
  7. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Internetradio: Kein WLAN und trotzdem kabellos?

    Du wirst aber keine Geräte finden
     
  8. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.312
    Zustimmungen:
    727
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Internetradio: Kein WLAN und trotzdem kabellos?

    USB per Funk nennt sich Wireless USB. Allerdings ist die zugelassene Sendeleistung so gering dass die Nutzung nur innerhalb des selben Raumes möglich ist. Das ist alleine schon von der Reichweite her keine Lösung für das geplante Vorhaben.

    Ich denke mal dass es keine drahtlose Alternative zu WLAN für die Verteilung von Internetradio gibt.
     
  9. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Internetradio: Kein WLAN und trotzdem kabellos?

    Versuchs doch mal mit einem FM-Transmitter. Kann unter Umständen gut funktionieren.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.982
    Zustimmungen:
    3.912
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Internetradio: Kein WLAN und trotzdem kabellos?

    Damit bekommst du aber nicht dir nötige Bandbreite hin.
     

Diese Seite empfehlen