1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Internetexplorer futsch ?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Cluberer-aus-Berlin, 28. April 2004.

  1. Cluberer-aus-Berlin

    Cluberer-aus-Berlin Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Ich habe seit etwa 2 Wochen ein fettes Problem mit meinen Internetexplorer unter WindowsXP.
    Wenn ich mein Explorer starte, dan´n gebe ich ganz normal die URL-Adresse ein, und dann lädt er kurz und stürtzt dann mitten im Ladevorgang ab.
    Dannach bleibt mir einfach nichts anderes übrig, als mit Strg+Alt+Entf den Explorer zu beenden. entt&aum wüt
    Wenn ich aber dann sofort dannach unter StarOffice ins Internet gehe, dann funzt alles.
    Wie kommt das, und wie kann ich das Problem unter dem Internetexplorer wieder beseitigen ?
    Danke schon mal im Vorraus !!! winken
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.543
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Vielleicht solltest du den Explorer nochmal überinstallieren!
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Als erstes musst du dein System gründlich von Viren, Würmern, Trojanern usw. säubern. Die besten Erfahrungen habe ich dabei mit Spybot-Search&Desroy und Antivir Presonal Edition gemacht. Eigentlich sollte es dann bereits wieder laufen.
    Um den IE neu zu installieren, musst du ihn vorher entfernen. Dazu gibt es wohl ein Tool, mit dem das möglich sein soll, da es von MS nicht unterstützt wird.
     
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    Du kannst auch folgendes machen:

    Startmenu -> Ausführen -> Regedit.exe

    Dann geht du zu folgendem Punkt:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Active Setup\Installed Components\{89820200-ECBD-11cf-8B85-00AA005B4383}

    Da steht dann rechts unter anderem "IsInstalled". Da änderst du die 1 auf 0. Dann kannst du den Internet Explorer komplett neu installieren.

    Ist vielleicht mal ein nützlicher Tipp von Microsoft winken
     
  5. quarks

    quarks Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    819
    Ort:
    amsee
    Technisches Equipment:
    Edision Argus Mini 2in1
    Nokia Sat 2xI
    Es ist übrigens auch nie falsch sich mal Alternative anzuschauen. Der IE ist nicht der einzigste Browser.
    Ich empfehle den mozilla.
     
  6. Mateo19

    Mateo19 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    423
    Ort:
    München
    Abolut korrket:

    Ich empfehle www.netscape.de

    Explorer ist *PIIIEEEEEEP*
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Mit einem anderen Browser wird der Internetzugang wahrscheinlich wieder funktionieren, damit ist aber nicht das Problem beseitigt, und das Problem ist, dass sich "Cluberer-aus-Berlin" einen oder mehrere Schädlinge eingefangen hat.
    Und ob ihr euch mit einem anderen Browser nicht nur vorübergehend einen sichereren Internetzugang einbildet, möchte ich nicht beurteilen. Es gibt genügend Tools und Ergänzungen zum IE, um ihn auch sicher zu machen. Ich arbeite direkt auf vier Rechnern nur mit dem IE und hatte noch nie Probleme mit dem IE, während mir andere Browser z.T. Seiten nicht anzeigen.
     
  8. Cluberer-aus-Berlin

    Cluberer-aus-Berlin Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Berlin
    Ich habe mein System inzwischen schon ein Paar mal mit Spybot - Search & Destroy und AntiVir XP gesäubert, doch das Problem taucht immer wieder auf und lässt sich nicht beseitigen. Ich versuche aber den IE einmal überzuinstallieren. durchein sch&uuml
     
  9. Cluberer-aus-Berlin

    Cluberer-aus-Berlin Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Berlin
    @Harry Potter
    Einen neuen IE finde ich dann im Internet oder auf irgendeiner CD von PCZeitschriften, oder? Ich meine ich möchte kein Risiko eingehen. Hab zwar etwas Erfahrung, so viel nun auch wieder nicht! durchein
     
  10. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Welche Version von Spybot - Search & Destroy benutzt du? Version 1.2 oder 1.3? Und hast du die Updates gezogen? Darüberhinaus ist das Immunisieren sehr zu empfehlen.
    Hast du den Virenscanner richtig scharf eingestellt? Was zeigt er für Schädlinge an? Der Virenscanner beseitigt nur die Datei, die den aktiven Schädling enthält. Du musst hier auf jeden Fall weitere Massnahmen ergreifen, diese findest du auf den Seiten der Antiviren-Programm-Anbieter. Es gibt entweder Patches oder eine Anleitung, wie man manuell vorgehen soll.
     

Diese Seite empfehlen