1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Internetanschluss

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von electrohunter, 24. Juni 2010.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Ich ziehe zum 1. Juli 2010 vorübergehend in eine Wohnung, wo es kein Internetanschluss gibt. Da ich aber beruflich unbedingt den ganzen Tag Internet brauche, brauche ich eine Lösung, damit ich mit meinem Computer ins Internet gehen kann.

    Ein Freund von mir ist bei Vodafone, hat einen Stick und geht mit seinem Laptop so ins Internet. Er benutzt das ganz normal, als hätte er einen ganz normalen Internetanschluss zu Hause. Ich glaube der Preis war auch nicht so hoch, ich glaube 29 € im Monat für Stick und Flatrate. Ein Laptop ist ja nichts anderes als ein Home-Computer, also müsste es doch damit auch gehen, oder mache ich da ein Denkfehler?

    Nun meine Frage, kann ich einfach einen Stick für meinen PC kaufen und damit Mobil ins Internet gehen? Länger als 4-6 Wochen bräuchte ich das ja nicht.

    Nun die Frage, wenn das geht, gibt es einen Anbieter ohne Mindeslaufzeit, was recht günstig ist und man auch keinen Extrakosten hat? Ich denke dazu muss man einen Mobilvertrag haben, aber da gibt es ja inzwischen viele Prepaidanbieter. Ich war auf Simyo und Fonic, aber ich glaube die bieten das nur für Handys an.
     
  2. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Internetanschluss

    Nein kein Denkfehler, USB-Stick an den Rechner und surfen (allerdings sollte man vorher beim Provider der Wahl gucken wie es mit UTMS bzw HSDPA bzw HSUPA aussieht)
    Wenn du es nicht länger als ein paar Wochen brauchst bietet sich eine PrePaid Anbieter an, Congstar soll wohl ganz ok sein, zumal das D1 bzw D2 Netz auch am Besten ausgebaut ist. Die meisten Billiganbieter setzen auf Eplus oder O2 und da schauts oft mau aus mit dem Ausbau, daher unbedingt gucken ob da wo du hinziehst auch UMTS ist sonst wirds laaaaaaaaaaangsam. Irgendeiner der Anbieter hat auch einen EinmonatsPrepaidtarif, allerdings mit äußerst wenig Traffic.

    BTW auf www.teltarif.de kann man sich gut über Angebote, Preise usw informieren. Auf www.onlinekosten.de auch glaub ich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2010
  3. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    817
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
  4. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Internetanschluss

    Also ist das doch eine Alternative für alle, die in ihrem Ort kein DSL haben, oder?

    Also muss ich mir nur einen PrePaid Anbieter suchen, der das günstig anbietet? wie nennt sich das offiziell? Denn wenn ich nach Mobiles Internet schaue, finde ich immer nur Angebote für Internet und Handy.

    Wäre das ein Angebot für mich und verstehe ich das richtig?

    - Stick und 100%ige Flatrate für 29,90 € im Monat
    - PrePaid, also kann ich jederzeit kündigen?!
    - Eine eigene Handynummer, was ich auch zum Telefonieren benutzen kann
    - 24 x 100 SMS kostenlos
    - 5 € Gutschrift pro Monat
    - Kein Anschlussgebühr
    - 50 € Startguthaben

    Nun meine Frage, wenn das alles stimmt, was ist daran faul? Ich hole mir das zum Beispiel und kann dann zwei Monate kostenlos nutzen, da ich 50 € Startguthaben habe und kündige es dann, oder nutze es dann weiter für 24,90 € im Monat.
     
  5. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Internetanschluss

    Wenn du mit dem bisschen Traffic das man dir zugesteht auskommst und UMTS vernünftig ausgebaut ist, ja. Allerdings wenn Alle im Ort gleichzeitig surfen wirds wieder eng ;)
    teltarif.de: Der teltarif.de - Mobilfunk-Datenrechner

    Das was du hier aufführst ist nicht Teil dessen was du willst ;)

    Das ist das was du für die 30 € bekommst, also den Stick und das kostet dann das surfen:

    Vodafone WebSessions National (Preise gültig ab 1. Mai 2010):
    15 Minuten für 0,49 Euro (max. 1 GB)
    24 Stunden für 3,95 Euro (max. 1 GB)
    7 Tage für 12,95 Euro (max. 1 GB)
    1 Monat (30 Tage) für 39,95 Euro (max. 3 GB)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2010
  6. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
  7. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Internetanschluss

    Kommt wohl leider alles viel zu teuer, für nur 4-6 Wochen Surfen. 39,95 € für den Stick und dann noch 40 € für ein Monat Surfen. Dann muss ich wohl in dieser Zeit ohne Internet bleiben.
     
  8. Braystel

    Braystel Senior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Internetanschluss

    Nein,du bekommst über Mobilfunk keinen interentzugang,sondern im Endeffekt nur www.
    Bei allem was darüber hinaus geht muss du jederzeit damit rechnen das der anbieter es sperrt,sprich bei IM,torrent,voip weißt du nie ob du es morgen noch benutzen kannst,wenn es überhaupt geht.

    Letztlich sind diese ganzen Angebote nix anders als die mobile Variante von Internet cafes.
     
  9. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Internetanschluss

    Wenn bei dir E-Plus gut ausgebaut ist, schau dir doch mal das Angebot von Aldi an.

    ALDI SÜD - ALDI TALK Mobiles Internet
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Internetanschluss

    Wenn man das seltene Glück hat und bei Eplus UMTS-Empfang hat, dann ist der Aldi-Stick zu empfehlen. Die verlangen nur 15 Euro für einen Monat surfen.

    Ein wichtiger Hinweis noch: All die Angebote sind in der Regel vom Volumen her limitiert. Es sind keine echten Flatrates, sondern nach einem bestimmten Übertragungsvolumen wird die Bandbreite auf ISDN-Niveau gedrosselt.
     

Diese Seite empfehlen