1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Internet-Video-Stream brennen

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Mesh, 15. April 2005.

  1. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    Anzeige
    in Winamp kann man eine Vielzahl von Radiosender und einige Fernsehrsender direkt anschauen. Die Musik ist super, nur die Qualität der Fernsehrsender ist nicht gut. Mit Streamripper kann man es auch aufzeichnen, man kann es aber nicht brennen. Weiß jemand von euch, wo man auch im Internet einfach Sender anschauen kann und eventuell auch aufnehmen und danach mit Nero brennen?
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Fernsehen im Internet

    Und was hat das mit Kino und DVD zu tun?
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Fernsehen im Internet

    Ich verschiebe das mal ins entsprechende Forum....
     
  4. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: Internet-Video-Stream brennen

    HI..

    TV und Radio per I-NET ist auf das Streaming ausgelegt, also werden da dementsprechende Video und Audioformate bzw CoDec benutzt. Diese sollen eine relative gute Quali bei kleinen Bitraten liefern!! Das diese CoDec´s nicht unbedingt auch für die Archivierung von Video und Audio ausserhalb des PC´s geeignet sind somit klar. Denn da will man ja net kleine Bitraten haben, sondern richtig gute Quali! Du wirst dich damit abfinden müssen, dass du sowas erstmal net bekommst.

    Es sein denn du nimmst viele Video von einem Sender auf der WMV "austrahlt" und du einen DVD -Player hast der auch WMV abspielen kann. Dann könntest du evtl Glück haben, dass der Player das ganze ohne Probs abspielt.

    ->> Fazit
    Du muss, wenn du das Zeug wirklich Archivieren willst, Umwandeln!!
    In das was halt dein Player kann (MPEG1,MPEG2,DivX oder Xvid im AVI Container oder gar MPEG4)

    Tools gibt es mehr als genug...
    *in MPEG1 oder 2 kannste mit TMPEG AVI, WMV, MOV, umwandeln ich glaube es gibt auch ein RM Plugin
    *in DivX,Xvid,MP4 mit den verschiedenen Freewaretools z.B. Virtualdup + AVISynth , wobei du bei der Umwandlung nach MP4 noch nen bissel mehr benötigst

    wenn noch was ist frag halt ;)

    PS: wenn du NeroVision hast kannst auch ganz leich VCD,SVCD und DVDs erstellen, der wandelt dann die I_NET Aufnahmen um

    mfg erbse
     
  5. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: Internet-Video-Stream brennen

    @ MAGICerbse

    Danke und wo bekomme ich was her? wenn ich überlege, kenne ich kaum Seiten mit Streams. Wie gesagt, ich habe mir ab und an mpgs runter geladen und die konnte ich ganz normal mit Nero in VCD brennen und auf jedem DVD-Player anschauen.

    Ich suche halt Seiten wo man halt was (legal) downloaden kann, wie z.B. Videos, coole Sachen wie Werbung aus dem Ausland, was zum Lachen usw.

    In Winamp kann ich ich sehr viele Musikstreams in jeder Sparte und Qualität mit Streamripper laden und dann als mp3 brennen.

    Kurze Frage, kann ich in Nero auch Songs ohne Unterbrechung brennen? Ich habe Beispiel eine MIX-CD in einzelne Lieder und wenn man die ohne Unterbrechung brennen könnte wäre das genial
     
  6. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: Internet-Video-Stream brennen

    HI..

    das mit dem Runterladen von MPEGs und soweiter diskutieren wir mal net weiter, denn das hört sich net so gut an ;)

    Ich dachte du meinst I-NET TV ...da gibst doch so "I-NET TV Software" komm jetzt net auf den Namen...jedenfalls kannste da z.B. ZDF,Viva und Viva2 und noch nen paar über I-NET "empfangen" + halt die übelichen Radiosender...

    Einfach mal bei den übelichen Zeitschriften chip, pcwelt, ct oder was weis ich schaun... da findest du so Soft

    Einfach die Pausen rausmachen ;) einfach alle Lieder markieren -> eigenschaften -> dann gibst da nen feld da stehen 2sec pause drine ... die auf 0 und schon kannste durchrocken :D

    mfg erbse
     

Diese Seite empfehlen