1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Internet via Satellit MOBIL

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von Cyborg2k, 8. Juni 2004.

  1. Cyborg2k

    Cyborg2k Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Moin moin,

    kennt jemand eine lösung mit der ich mobil mit laptop, kleiner antenne und pcmcia dvb karte ins internet komme ?

    wenn ja büdde links :D

    big thx!!

    greetz
    Cyborg
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Via Satellit wird das ganze eine etwas schwirige und sehr teure Angelegenheit. Entweder du nimmst einen Provider, der den Rückkanal auch via Satellit realisiert, die Sendeeinheiten sind allerdings nicht gerade klein und haben auch einen entsprechend hohen Strombedarf, oder du benötigst zusatzlich einen Telefonanschluß.
    Nach meiner Auffassung ist gegenwärtig die Nutzung von GPRS die effektivste Möglichkeit, in Zukunft vielleicht auch UMTS.
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.775
    Ort:
    Mechiko
    warum nich per W-Lan.

    Gibt doch fast in jeder Stadt Hotspotts.

    Wenns nur der Garten sein soll, dann lieber ne Leitung vom Haus aus legen.

    Per Sat ist sogut wie unmöglich, oder willst du jedesmal das Euipment mitnehmen. Schüssel und Sendestation ( Preis um die 10K Euro :D )

    Nimm aber noch einen Generator mit, das wird der Accu nicht schaffen :D

    Bleibt wohl nur das Handy als Alternative
     
  4. Cyborg2k

    Cyborg2k Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2004
    Beiträge:
    3
    mhm
    ich brauch nen zugang der weltweit funktioniert
    und nicht nur wenn ich grad mal nen Roaming Partner vom Mobilfunkbetreiber erwischt hab oder grad nen Wlan Hotspot in der nähe ist.

    das einzige was mir da halt spontan einfällt ist inet via satellit.
    von satelco hab ich gesehen gibts eine dvb-t karte mit antenne fürs lappi
    könnte ma dieses system nicht für inet zugang "missbrauchen" ?

    http://www.satelco.de/htm/shop/mobilset/index.htm
     
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.775
    Ort:
    Mechiko
    DVB-T wird nicht möglich sein, denn:

    1. ist das nur ein einwege System, sprich du kannst nur empfangen

    2. nur in wenigen Gebieten bisher nutzbar, und auch nur zum TV Schauen.

    3. Must du da erstmal einen Anbieter finden, den es aber bisher nicht gibt, da keine Nachfrage.

    Gabs da nicht mal ein Satelliten Handy, Iridium ode so, wo die Minute 3 Dollar kostete :D
     
  6. Cyborg2k

    Cyborg2k Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2004
    Beiträge:
    3
    jo das satelliten handy gibts immer noch
    1 eu pro min. glaub ich kosts mittlerweile nur noch :D

    na gut
    dann geb ich das mal wieder auf glaub ich

    trotzdem thx für die unterstützung !

    greetz
    Cyborg
     

Diese Seite empfehlen