1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Internet-TV oder Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von hugo_klein, 31. Oktober 2006.

  1. hugo_klein

    hugo_klein Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo Leute, sagt mal Eure Meinung, was wird sich durchsetzen? Kommt das Internetfernsehen und man kann Satelit, DVB-T und Kabelfernsehen vergessen, oder fährt man die nächsten Jahren mit Kabelfernsehen und Kabeltelefonie besser?<img>
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: Internet-TV oder Kabel

    Meine Meinung: Die nächsten 2-3 Jahre fährt man mit SAT/Kabel besser. Wie es in 3-5 Jahre aussieht: Keine Ahnung.
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Internet-TV oder Kabel

    Beides wird bestehen bleiben, allerdings verschwinden die Inhalte aus beiden.
     
  4. AW: Internet-TV oder Kabel

    Dachte die Inhalte wären schon verschwunden. :D
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Internet-TV oder Kabel

    Die Entwicklung geht weiter ... :)
     
  6. Johof

    Johof Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    619
    Ort:
    Nottuln
    AW: Internet-TV oder Kabel

    Ich vermute, in der Zukunft wird IP-TV das Kabelfernsehen allmählich verdrängen oder beides wird miteinander verschmelzen. Aber der Sat-Empfang wird nicht totzukriegen sein und auch in Zukunft noch der mit Abstand beste Empfangsweg sein. Ich denke auch, daß der Anteil der Sat-Nutzer weiterhin steigen wird.
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Internet-TV oder Kabel

    Warum sollte? Die Programminhalte werden ja dadurch nicht besser.
     
  8. Johof

    Johof Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    619
    Ort:
    Nottuln
    AW: Internet-TV oder Kabel

    Die Programminhalte spielen dabei eigentlich keine Rolle. Außer beim Sat-Empfang, dort hat man deutlich mehr Sender und daher auch deutlich mehr Inhalte.
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Internet-TV oder Kabel

    Nö! Megr Programme heißt nur, mehr Trash-TV. Welcher Sender zeigt denn heute abend um 20:15 Uhr den Film "Oceans Eleven"? Welche Sender zeigen überhaupt heute abend einen Spielfilm.

    Mehr Sender heißt nicht, dass es mehr Inhalte gibt. Mehr Sender heißt nur, dass die Inhalte auf mehr Sender verteilt werden und die Lücken mit Trash-TV aufgefüllt werden.
     
  10. Johof

    Johof Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    619
    Ort:
    Nottuln
    AW: Internet-TV oder Kabel

    Aber die Auswahlmöglichkeiten über Kabel sind trotzdem stark eingeschränkt. Über IP-TV ließe sich theoretisch eine Menge machen, aber scheinbar ist man nicht bereit dazu. Die IP-TV-Angebote, die es z.Zt. gibt, sind eigentlich auch nicht wirklich besser als Kabel-TV. Ob das in der Zukunft besser wird, wird man sehen. Mich persönlich wird das aber wenig interessieren, da ich auf jeden Fall auf Sat umsteigen will.
     

Diese Seite empfehlen