1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Internet TV über Media Receiver

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von electrohunter, 17. September 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Hier eine ernstgemeinte Frage. Ist es irgendwie möglich Filme/Serien/Sendungen die es im Internet zu sehen gibt, auch über den Media Receiver zu sehen?

    Ich habe gestern Aktenzeichen XY verpasst und war eben auf deren Webseite. Dort kann man sich alle Fälle als Video anschauen. Nur ich mag nicht auf einem Stuhl am PC sitzen und die Sendung anschauen, sondern lieber am Fernseher auf der Couch mit der Freundin.

    Da kam mir die Frage, da der Receiver und der Computer beides auf das Internet zugreifen, müsste es doch irgendwie technisch gehen.

    Ich habe auch einige AVI-Filme auf meinem Rechner. Diese lade ich auf meinem USB-Stick, den Stick stecke ich in meinem DVD-Player und kann so die Filme am Fernseher anschauen. Gibt es aber vielleicht auch eine andere Möglichkeit? kann der Media Receiver auch die Filme ansteuern?
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.340
    Zustimmungen:
    457
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Internet TV über Media Receiver

    Nein.

    Kein Wenn und Aber.

    NEIN!:)

    Nur: Mediathek von ZDF im Internet über den PC.
    Oder: Usenet bzw. www.binsearch.info
     
  3. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Internet TV über Media Receiver

    Verstehe ich nicht warum nein, aber wenn du meinst. Für mich wäre das total logisch, wenn das gehen würde.

    Mein Computer ist über einen Monitor ans Internet angeschlossen.
    Mein Media Receiver (Computerersatz) ist über einen Fernseher ans Internet angeschlossen.

    Ich bin der Meinung, dass könnte ohne Problem gehen, wenn man das wolle.
     
  4. pop

    pop Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DSL 16+, Speedtofritz (noch^^), MR301, 10 Milliarden angezeigte FEC Fehler, keine Pixel
    AW: Internet TV über Media Receiver


    Dein Internet geht über VLAN7, Dein IPTV über VLAN8, ist also logisch getrennt, kein Internetzugang über VLAN8 und umgekehrt. Es geht also auch technisch nicht.
     
  5. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Internet TV über Media Receiver

    Also Du schreibst echt einen Stuss. Das ist mir jetzt echt zu doof Dich hier aufzuklären - STFW!!!

    Mac_
     
  6. pop

    pop Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DSL 16+, Speedtofritz (noch^^), MR301, 10 Milliarden angezeigte FEC Fehler, keine Pixel
    AW: Internet TV über Media Receiver


    Dann erklär mir mal wie Du über VLAN8 zu Internet TV kommst, da bin ich ja mal gespannt, wer hier Stuss verzapft. Wenn überhaupt dann über einen implementierten Server, der wiederum ein GAteway ins Backbone hat. Was denkst Du denn warum die Beiden VLANs getrennt sind. *Kopfschüttel*
     
  7. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    746
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Internet TV über Media Receiver

    Über VLAN8 gibts kein Internet, richtig. Aber was hält den Receiver davon ab über VLAN7 zu gehen? Die STB ist auch nichts anderes als ein PC.. die schickt das Paket Richtung Router und der entscheidet wo es hingeht, von VLAN7 oder 8 hat eine STB noch nie was gehört. Entsprechend könnte man mit der STB auch alles erreichen, was man mit dem PC erreicht. Die Software müsste es "nur" unterstützten :D
     
  8. fbalk

    fbalk Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Internet TV über Media Receiver

    Und das ist der Punkt. Die Software erlaubt nix anderes als das was momentan drauf ist. Ist halt leider kein zugängliches System wie bei der Popcorn Hour Box von Symbias.

    Da übrigens gibt es Web-TV, von Usern erstellt und aktuell gehalten. Leider auch kein Flash. Aber die Box hat ihren Namen als Media Reciver mehr als verdient....
     
  9. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Internet TV über Media Receiver

    Der nächste. Natürlich kannst Du über VLAN8 ins Internet. Hast Du schon mal einen tracert auf ntp1.iptv.t-online.de gemacht. Der geht über VLAN8 wohin, genau - ins Internet.

    Er endet halt bei den IPTV Servern der Deutschen Telekom, könnte aber auch völlig anders geroutet werden.

    Mac_
     
  10. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    746
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Internet TV über Media Receiver

    <Ironie>Ach so.. stimmt.. IPTV ist ja auch alles Internet... </Ironie>
    Versuch doch mal über VLAN8 etwas zu erreichen, was nicht im Telekomnetz ist. Am besten du fängst mal mit der ZDF Mediathek an.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen