1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Internet langsamer als versprochen, Sonderkündigungsrecht?

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von Elisabeth44, 11. Mai 2017.

  1. Elisabeth44

    Elisabeth44 Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe bei Vodafone einen Internetvertrag, den ich im April "geupgratet" habe. Hatte davor normal DSL (8000er Leitung) Vertrag, da meine Wohnung mittlerweile Glasfasterleitungen hat, konnte ich daher auf 200 000er Leitung umsteigen. Mir ist aber aufgefallen, dass das Internet teilweise noch langsamer ist als die 8000er Leitung. Muss mir Vodafone das erstmal freischalten oder wie funktioniert das? Auch habe ich oft das Problem mit WLAN, dass ich oft die Verbindung verliere. Das hatte ich bei der 8000er DSL Leitung nicht.

    Kann ich dagegen jetzt was machen?
     
  2. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.898
    Zustimmungen:
    1.379
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    Sooo... jetzt müssen wir erstmal paar Sachen klären. Hier sind so viele Dinge ineinander vermischt, man weiß ja gar nicht, wo man anfangen soll. ^^

    Also, die 8.000er Leitung wirst du wahrscheinlich, wie 99,9% aller anderen Haushalte auch, über die bisherige Telefondose erhalten haben. Korrekt? Solltest du auf eine 200.000er Leitung hochgestuft haben, dann wirst du wahrscheinlich ein neues Modem zugesendet bekommen haben. Dieses wirst du aber nicht über den bisherigen Anschluss nutzen können, denn die Leitung könnte, über Kupfer, dies gar nicht "bringen". Also bleiben zwei Wege: 1. Entweder du hast ein Kabelmodem erhalten oder 2. Du hast Glasfaser von der Telekom FTTH. Da du aber schreibst, dass du bei Vodafone bist, wirst du, wahrscheinlich, ein Kabelmodem bekommen haben. Das musst du wiederrum auf deinem Kabelanschluss montieren. Hier ist weiteres zu beachten: Sind es zwei oder drei Löcher? Wenn zwei, dann musst du die Vodafone anrufen, damit ein Techniker vorbeikommt, wenn drei, dann anrufen und das Modem freischalten lassen.

    Aber bis hierhin ist noch vieles spekuliert. Deshalb:

    Was hast du gemacht? Hast du ein Modem? Ja? Dann bitte ein Foto von den Anschlüssen machen und hier reinstellen (bitte keine Seriennummer oder ähnliches ablichten und hier reinstellen). Ansonsten bei Vodafone anfragen wie es weitergeht. :)
     
    Martyn und Winterkönig gefällt das.

Diese Seite empfehlen