1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Internet/Entertain sehr langsam bei aktivierter Bridge

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Pups83, 11. April 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pups83

    Pups83 Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute

    Am Freitag war es soweit,nach 7 Monaten und 3 Tagen Wartezeit kam ein Techniker und hat mir Entertain(16000+) geschalten.

    Ich habe den Speedport 722V korrekt an meinem Telefonanschluss angeschlossen.Den MR300 habe ich ein Stockwerk drüber mit meinen TV verbunden.
    Da in diesem Raum kein Telefonanschluss vorhanden ist,habe ich den MR300 mit der Bridge W101 verbunden und via WPS Push gekoppelt.
    Es leuchten sowohl bei dem Speedport als auch der Bridge alle Lampen korrekt wie es sein soll.
    Doch leider gibt es Probleme und zwar wie folgt:

    Entertain läuft mal 1-2 Minuten,dann bleibt es hängen und nichts mehr geht.Es kommt auch vor das nach einem Neustart des MR300 gar nichts läuft.
    Zum surfen nutze ich momentan ein Netbook(Samsung NC10).
    Die Geschwindigkeit ist bei gerade mal 1Mbit.(via Wlan)
    Nehme ich allerdings die Bridge vom Strom,habe ich ca.14Mbit. :confused:
    Ich habe schon mehrfach die Hotline bemüht,leider ohne Erfolg.
    Hatte von euch jemand das gleiche Problem,und kann mir weiterhelfen?
    Danke im Vorraus.

    Gruß


    Julian
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2010
  2. timotaeuser

    timotaeuser Senior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Internet/Entertain sehr langsam bei aktivierter Bridge

    Ist die Bridge auf "a+n" eingestellt?
    "b/g/n" soll für Entertain nicht so optimal sein.

    tt
     
  3. Pups83

    Pups83 Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Internet/Entertain sehr langsam bei aktivierter Bridge

    Hallo

    Ich habe gerade im Menü gesehen das n/b/g eingestellt ist.
    Nur wie kann ich dies ändern?
    Im Menü lässt sich bis auf Gerätepasswort und WPS nichts verändern.
    Bitte um Hilfe.

    Gruß

    Julian
     
  4. timotaeuser

    timotaeuser Senior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Internet/Entertain sehr langsam bei aktivierter Bridge

    Das muss im Konfigurationsmenüs des Routers eingestellt werden.
    Beim W 920 V findet sich das bei Netzwerk > WLAN > Übertragungsmodus.

    tt
     
  5. Pups83

    Pups83 Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Internet/Entertain sehr langsam bei aktivierter Bridge

    Danke habe es umgestellt.
    Jetzt bin ich mal aus Neugierde nach unten zu meinen Eltern und habe alles angeschlossen.
    Die Entfernung von Bridge zu Router sind gerade mal 3-4 m.
    Dort läuft es einwandfrei.DSL Speed ist laut test jetzt bei 3Mbit.
    Es liegt wohl an der Signalstärke,werde in meinem Zimmer nun einen Anschluss legen lassen.
     
  6. Pups83

    Pups83 Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Internet/Entertain sehr langsam bei aktivierter Bridge

    Hallo Leute

    Ich melde mich mal zurück ;)
    Entertain kann ich jetzt doch ohne einen Anschluss in meinem Zimmer empfangen.
    Habe die Bridge einfach näher an die Tür gestellt,dies hat Wunder bewirkt.
    Soweit so gut,bis auf eine Sache...
    Meine beiden Rechner(beide über Wlan online) verbinden sich wohl mit der Bridge statt dem Router,was bedeutet das ich von der (mittlerweile)25Mbit Leitung gerademal auf ca 915KB/s komme,wenn Entertain nebenbei läuft.
    Getestet habe ich die Geschwindigkeit mit mehreren Servern,immer mit dem gleichen Ergebnis.
    Laut Speedport habe ich die volle 25Mbit Kapazität,was sich auch bemerkbar macht,sobald ich die Bridge vom Netz nehme.
    Woran kann dies liegen?:confused:

    Würde mich über eine Antwort freuen,danke fürs Lesen.

    Gruß

    Julian
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2010
  7. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    722
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Internet/Entertain sehr langsam bei aktivierter Bridge

    Das liegt einfach an WLAN. Funk ist nun mal Funk. Wer volle Leistung im Netz haben möchte, kommt um Kabel einfach nicht herum. Und das wird in Zukunft noch viel mehr so sein, wenn die Anschlussraten noch weiter steigen und immer mehr Geräte im Haushalt ans Netz angeschlossen werden.

    Nimm die paar Kröten und verleg Kabel notfalls an der Wand entlang, es lohnt sich ;)
     
  8. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.370
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Internet/Entertain sehr langsam bei aktivierter Bridge

    Ausnahmsweise muss ich Dir hier mal voll und ganz Recht geben.
    WLAN ist Müll!:winken:
     
  9. Pups83

    Pups83 Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Internet/Entertain sehr langsam bei aktivierter Bridge

    Hallo

    Ähm habt ihr beiden meinen Text richtig gelesen?
    Ich habe doch via WLAN eine super Downloadrate,nur sobald die Bridge mit dem Router(Speedport 722V) verbunden ist verringert sich die Geschwindigkeit.
    Das ist mein Problem.

    Gruß

    Julian

    Ps:Ohne Wlan könnte ich nicht mehr sein,wie oft sitze ich mit dem Laptop vor dem TV und bin froh an kein Kabel gebunden zu sein ;)
     
  10. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.370
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Internet/Entertain sehr langsam bei aktivierter Bridge

    WLAN ist aber keine sichere Angelegenheit. Hatte auch keine Probleme damit, zumindest mit dem Speed. Aber jemand externes hat meine Daten erspäht und trotz Verschlüsselung diese geknackt, sich in meine Kundenkartei eingeloggt, und bei Softwareload für über 200 Euro kräftig eingekauft. Mein Geburtsdatum verändert und meine Daten durcheinandergebracht. Passiert letzten Herbst. Nach drei Monaten hin und her bekam ich das Geld ersetzt, was ich mit der Telefonrechnung bezahlen durfte. Vorher war ich jahrelang WLAN-Fan, jetzt nimmer!
    Ich habe mir zwischenzeitlich für 10 Euro bei Amazon eins dieser superflachen Netzwerkkabel 10 m besorgt, das man herrlich verlegen kann und nicht sieht. Und: der Speed ist sogar mindestens 10 Prozent schneller.
    WLAN: nie wieder, erst recht nicht beim Fernsehen. Könnten Störungen kommen, die ich vorher nicht hatte. Und: auch dieses Kabel sieht man nicht. Ausserdem: schweineteuer, ich halte nix davon. Und: ich lese überall mit, da ist mehr Negatives wie Positives, auch wenn Du mal zufällig Glück hast. :winken:

    Du sitzt mit dem Laptop vor dem TV. Schön für Dich. Ich habe im Wohnzimmer auch einen Zweitrechner (mit Kabel). Und auch einen Laptop. Aber wenn ich am Computer sitze, ist der Fernseher aus oder umgekehrt. Ich kann nicht Beides!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen