1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Internet über TV-Kabel von Kabel Deutschland

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von aseidel, 12. März 2004.

  1. aseidel

    aseidel Institution Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.013
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    Anzeige
    Auf der Seite superkabel.de kann man sich über den Internetzugang via TV-Kabel informieren. Leider ist das Angebot der KDG vorerst nur in Bayreuth, Berlin, Leipzig und München zu empfangen. Man hat eine Übertragungsrate von 2.048 kbit/s. In Thüringen, genauer in Weimar, kann man noch nicht damit rechnen.
     
  2. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    In wenigen Teilen dieser Städte. Die Strassenliste für Berlin ist relativ kurz; ich habe auf die schnelle nicht eine einzige Strasse gefunden, in der irgendjemand wohnt, den ich kenne.

    IMHO das übliche "Alibi-Angebot". Wirklich bekommen tut das wieder keiner. Aber man hat ja jetzt "Internet" im Angebot bei der KDG. Erbärmlich.
     
  3. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    Wenn man sich vorallem den Preis anscheit, sieht man, das es sehr stark an Telekom DSL Orientiert.....

    whitman
     
  4. BerlinerBoy1990

    BerlinerBoy1990 Senior Member

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Berlin
    AW: Internet über TV-Kabel von Kabel Deutschland

    Hallo,

    Ich wohne in Berlin und bin jetzt leider in ein Gebiet gezogen wo es kein DSL gibt (ja so etwas gibt es auch in der Hauptstadt :mad: ) UMTS kommt leider auch nicht in frage.Also bleibt mir nur noch Kabel-TV. Ich habe bereits Kabel digital Home von Kabel Deutschland und bin ganz zufrieden. Auf der Homepage steht unter meiner Adresse das die Techniker mit hochdruck daran arbeiten um bei mir Kabel Internet & Kabel Telefon bereit zu stellen. Ich rief also bei der Hotline an und hab nachgefragt ab wann ich das bestellen kann. Der Mitarbeiter meinte dann ab 31.12.07 ist es verfügbar und ab 01.01.08 kann ich es bestellen. Das ist ja gott sei dank nicht mehr so lange hin. Jetzt meine Frage: Kann ich auf die Aussage vertrauen oder habt ihr schlechte Erfahrungen mit dem Thema?
    Danke schonmal im Vorraus
     
  5. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Internet über TV-Kabel von Kabel Deutschland

    Na dann sei froh. DSL ist im Prinzip nur eine Kruecke um die Klingeldrahtleitungen der letzten Meile nuetzen zu koennen. Ich denke schon dass man der Aussage vertrauen kann, offenbar hat dieses Theam fuer die KDG tatsaechlich hohe Prioritaet. Hier (Muenchen) kommen auch staendig neue Hausbloecke dazu...
     
  6. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    AW: Internet über TV-Kabel von Kabel Deutschland

    Diese "Krücke" liefert hier aber 50/10Mbps - Bandbreitenregionen, in welche die Kabelnetzanbieter wohl nicht so bald vorstossen werden, vor allem nicht in Upstream-Richtung.

    Die Kabelnasen haben hier schlichtweg die Entwicklung verpennt. Jahrelang hatten sie die Möglichkeit durch einen Kabelnetzausbau technologisch an der Telekom vorbeizuziehen. Und was haben sie gemacht? Nix. Aber jetzt, im November 2007, fangen sie mit dem Ausbau an - knapp 1,5 Jahre nachdem die Telekom eine Glasfaserleitung hierher verlegt hat und überall 50/10Mbps anbietet...
     
  7. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Internet über TV-Kabel von Kabel Deutschland

    Das Breitbandkabel liefert aber 60 MBit/s auf ca. 100 kanaelen und das 24h lang. Es ist aber sehr wohl wahr, dass die Kabelnasen die Entwicklung verpennt haben und das alles lediglich von theoretischer Natur ist... Statt dessen muss man sich mit dieser Kruecke DSL begnuegen
     

Diese Seite empfehlen