1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Internet über Kabel-TV von Tele Columbus Süd-West ab sofort in Freiburg verfügbar

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von TV.Berlin, 10. Mai 2005.

  1. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    Anzeige
    Tele Columbus Süd-West, eine der führenden Kabelgesellschaften in der Region, treibt die Modernisierung ihrer Breitbandkabelnetze mit Tempo weiter voran. So wurde in den letzten Monaten in Freiburg eine eigene Kabelkopfstelle errichtet. Gleichzeitig wurden die Wohnungsanschlüsse auf eine Bandbreite von 862 MHz aufgerüstet und mit einem Rückkanal ausgestattet. Im Zuge dieser digitalen Aufrüstung versorgt Tele Columbus die angeschlossenen Haushalte in Freiburg neben analogen und digitalen TV- und Radioprogrammen ab sofort auch mit Infocity, dem breitbandigen Internetzugang über Kabel-TV.

    Grundvoraussetzung für Infocity ist dabei die Einrichtung eines aktiven Rückkanals in den Kabelnetzen für einen Datenfluss in zwei Richtungen. Der Vorteil: die Nutzer können mit Infocity gleichzeitig fernsehen, Radio hören und 24 Stunden am Tag online sein. Zusätzlich enthalten sind E-Mail-Adressen und Speicherplatz für eine private Homepage. Die derzeit häufig auftretenden gefährlichen Dialerprogramme über den Telefonanschluss haben bei der Übertragung über das Fernsehkabel grundsätzlich keine Chance, da es sich um eine andere technische Infrastruktur handelt.

    Die Daten werden bei Infocity je nach Tarif mit Geschwindigkeiten von 64 kbit/s bis zu 2.048 kbit/s auf den heimischen Computer übertragen. Der Clou dabei: Infocity hat keinerlei Volumenbegrenzung und ist zu monatlichen Pauschalpreisen erhältlich. Für jeden ist etwas dabei: von Infocity 64 (ISDN-Geschwindigkeit) – dem Einsteigertarif für günstige 9,95 Euro im Monat über Infocity 512 (512 kbit/s) – das Angebot für Allrounder, Infocity 1024 (1.024 kbit/s) bis zu Infocity HSI 2000 (2048 kbit/s) – Internet für Power-User. Diese Angebote der Tele Columbus Süd-West bieten für jeden Internet-Nutzer das passende Paket und finden als alternatives Angebot zu herkömmlichen Anschlüssen regen Anklang bei den versorgbaren Mietern. Tele Columbus Süd-West versorgt in der Region bereits heute über 7.500 aktive Internetanschlüsse über das TV-Kabel.

    Über die Tele Columbus Süd-West:

    Die Tele Columbus Süd-West gehört zur bundesweit tätigen Tele Columbus Gruppe und ist der zweitgrößte Kabelnetzbetreiber in Baden-Württemberg. Tele Columbus plant, baut und betreibt Kabelfernsehnetze. Mit ihren mehr als 240 Mitarbeitern ist Tele Columbus Süd-West gemeinsam mit ihrer Schwestergesellschaft RKS TELECOM Südwest seit 1987 als Kabelnetzbetreiber für ganz Süddeutschland mit ihrem Mannheimer Dienstleistungs-Center tätig. RKS unterhält weitere Servicebüros in München, Ulm, Freiburg, Raunheim und Lörrach und bietet damit einen umfassenden Kundenservice. Darüber hinaus beraten die Außendienstmitarbeiter die Kunden vor Ort.

    Kabel-TV bietet neben dem Empfang von TV- und Radioprogrammen über das Kabelnetz weitere interessante Dienste wie Digitales Fernsehen, Fremdsprachenpakete, den Sicherheitsdienst Telecop oder das Angebot Infocanal.

    Durch die Möglichkeit des Empfangs eines umfangreichen Fremdsprachenpaketes ist besonders bei ausländischen Mietern die private Satellitenantenne nicht mehr erforderlich.
    Mehr Informationen finden Sie auch auf der Internet Homepage der Tele Columbus Süd-West: www.tc-sued-west.de , www.kabel-tv.de oder www.infocity.de
     
  2. websurfer83

    websurfer83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Stuttgart; T-Com VDSL Ausbaugebiet; Kabel BW-Ausba
    AW: Internet über Kabel-TV von Tele Columbus Süd-West ab sofort in Freiburg verfügbar

    Die Tele-Columbus-Tocher KFS (Kabelfernsehen Stuttgart) soll sich mal endlich mit Kabel BW einigen, damit Stuttgart ebenfalls modernisiert werden kann!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    :mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Internet über Kabel-TV von Tele Columbus Süd-West ab sofort in Freiburg verfügbar

    Ja doch! Nur weil Du fett schreibst wirds auch nicht schneller...
     
  4. CBrenneis

    CBrenneis Silber Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Markgräflerland
    AW: Internet über Kabel-TV von Tele Columbus Süd-West ab sofort in Freiburg verfügbar

    Gerade mal die Homepage angeguckt. Kabel BW ist da ja um Meilen besser als Tele Columbus. Das digitale Angebot ist ja auch nicht gerade umwerfend und ausserdem teuer. Euronews in x-facher Ausführung extra zu bezahlen... Und das Analoge TV Angebot wird lieber ganz verschwiegen, es sei denn, man gibt eine komplette Kundenadresse ins Formularfeld ein. Wie will man so Kunden gewinnen? Könnte mir vorstellen, dass die eingegebenen Adressen, die von TC versorgt werden, jedoch keinen Anschluss haben, gespeichert und demnaechst kontrolliert werden...

    In TC Gebiet Freiburg wurde ja auch das Schweizer TV rausgenommen und es gab Proteste. Die Badische Zeitung hatte berichtet und interviewd. Kabel BW speist es ein, weil sie sagen, es sei ortsüblich. Daraufhin TC Sprecher, wenn das so ist, speisen wir es auch wieder ein, er bezweifle das aber. Also keinerlei Serviceanstrengung wie es scheint. Man könnte ein interessantes Programm einspeisen, macht es aber einfach nicht.

    Warum reg ich mich überhaut auf, bin ja kein TC Kunde... :p
     
  5. grmbl

    grmbl Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    Raum FR
    AW: Internet über Kabel-TV von Tele Columbus Süd-West ab sofort in Freiburg verfügbar

    Mein Lieblingsnetz wäre: analog von der Primacom (ca. 50 Kanäle - keinerlei Kanalteilungen), digital von Kabel-BW (nicht zuletzt wegen SF2 und den ORF-Programmen). Aber das bleibt ein Traum... (Und in meiner Wohnung im Markgräfler Land habe ich gar kein Kabel - nur grottiges Sat-TV mit einem Zugang pro Wohnung. Also keine Möglichkeit, unabhängig voneinander ein Programm zu sehen und ein anderes aufzuzeichnen. Und mangels terrestrischer Antenne soll ich auch auf die Schweizer und Franzosen verzichten. Wenigstens bekomme ich die per Zimmerantenne rein - aber die Franzosen kann ich wegen der Norm nicht aufzeichnen. Ich muss wohl umziehen, um wieder Kabel zu bekommen - aber nicht bei Tele Columbus!)
     

Diese Seite empfehlen