1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Interner Tuner

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Axelander, 20. Oktober 2010.

  1. Axelander

    Axelander Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Expertenrunde,

    suche auch schon lange einen 50-55''-LCD/Plasma
    (Tendenz zu SONY LED/LCD)
    Meine Ansprüche sind eigentlich minimal, halt DVB-S2 etwas Sport, Filme , Dokus, Nachrichten, selten DVD, sonst nix ...

    Was mich stört sind die intern verbauten Tuner, die Preisunterschiede sind nicht mal so gravierend, was ist aber wenn der mal den Geist aufgibt?
    Muß da die ganze (große!) Kiste weg, oder kann man dann immer noch einen externen Receiver anschließen, und zwar ohne Funktionalitätseinbuße,
    eine zusätzl. FB würde mich wenig stören...?

    Wie verlässlich bzw. brauchbar sind denn die eingebauten Tuner? Elegant wär's ja schon...
    Mein jetziger Zehnder-Receiver fängt nämlich an zu spinnen ...

    Danke für Tips und
    lG Axelander
     
  2. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Interner Tuner

    Ich denke mal das sie in Sachen Zuverlässigkeit kaum denen in externen Receivern nachstehen, aber in Sachen Ausstattung muss noch so mancher Hersteller seine Hausaufgaben machen. Zumindest waren die Tuner die ich bis jetzt im Sony und Toschiba hatte ziemlich spartanisch.

    Und klar kannst Du jederzeit auch einen Receiver anschließen.
     
  3. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.640
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Interner Tuner

    Der Tuner in unserem Sony versteht sich auf eine Programmvorschau und bei Bedarf einen automatischen Senderwechsel.
    Ein No Go ist für mich die fehlende Wechseltaste um zwischen zwei Programmen hin und her schalten zu können.

    Wenn nicht gerade etwas anderes aufgezeichnet wird als man gerade schauen will, nutze ich fast nur noch den TechniStar, der zu dem über Festplatte oder USB Stick auch Timeshift bietet.

    Zudem ist das SD Bild minimal besser als das vom eingebauten Sat-Tuner des Sony.
     

Diese Seite empfehlen