1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

interlaced oder progressiv

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von eciman, 22. Februar 2003.

  1. eciman

    eciman Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Freiberg
    Anzeige
    Wird das Bild eines Digireceivers inerlaced (Halbbilder) oder progressive (Vollbilder) ausgegeben? Habe nämlich vor, das Gerät an meine TV-Karte anzuschließen - da ist letzteres günstiger.

    <small>[ 22. Februar 2003, 17:25: Beitrag editiert von: eciman ]</small>
     
  2. LittleNicky

    LittleNicky Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Berlin
    Interlaced !!!
    niemand sendet in Progressiver Zeilenfolge!!!
    Gesendet wird im 50HZ Zeilensprungverfahren.
    Und das jetzt schon seit über 50 Jahren entt&aum

    Little Nicky
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Und warum zeigt mir mein DVBRecorder "Progresive" an?
    Gruß Gorcon
    Übrigens so lange gibts noch kein Digitalfersehen. winken

    <small>[ 22. Februar 2003, 18:08: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     
  4. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Hier geht es aber um das Problem an eine analoge TV-Karte anzuschließen, und da ist es so, dass es nur in Interlaced funktioniert.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ja, hast recht sch&uuml
    Gruß Gorcon
     
  6. LittleNicky

    LittleNicky Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    Aus jedem Digireceiver kommen nur Halbbilder raus!

    wäre das nicht so,könnten nämlich nur Projektorbesitzer (wenn PS-Fähig)und Besitzer Panasonics TopTV (YUV-Pal Proscan) Fernsehen schauen.Alle anderen hätten einen schwarzen Bildschirm!
    So wie Ich,wenn meinen Pio 757 nach Proscan schalte der Bildschirm am Sony nur schwarz ist.Logisch,der versteht ja nur Halbbilder.

    Little Nicky

    @Gorcon,den Pal-Standard gibts schon seit den 50ern winken

    <small>[ 22. Februar 2003, 18:58: Beitrag editiert von: LittleNicky ]</small>
     
  7. LittleNicky

    LittleNicky Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    Es gibt KEINE einzig Digibox mit YUV-Ausgang!!!

    YUV-Höchstwertige analoge Bildübertragungsform,die einzige Möglichkeit (außer DVI)Progressive Bilder auszugeben!!!(wenn YUV-Ausgang PS-Fähig)

    Little Nicky

    <small>[ 22. Februar 2003, 19:23: Beitrag editiert von: LittleNicky ]</small>
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Doch mit der D-Box1 ist das möglich. winken Siehe hier
    Gruß Gorcon
     
  9. eciman

    eciman Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Freiberg
    Vielen Dank.
     
  10. LittleNicky

    LittleNicky Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Berlin
    nicht schlecht!!!
    aber doch nicht Progressiv!

    Übrigens,Ich vermisse hier die Mitwirkung von FilmFan breites_ winken

    Little Nicky
     

Diese Seite empfehlen