1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Interdigital-T & Timer

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Pibrac, 25. März 2003.

  1. Pibrac

    Pibrac Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo,

    Auch wenn hier hauptsächlich Sat- Receiver besprochen werden, kann mir vielleicht jemand helfen.
    Ich habe seit einer Woche den o.g. DVB-T-Receiver von Technisat.
    Leider habe ich erst jetzt bemerkt, dass das Teil keinen Timer hat.

    Meine Frage: Lässt sich ein Timer via Softwareupdate nachträglich installieren, oder ist dafür ein Hardwarebaustein erforderlich?

    Besonders ärgerlich finde ich, dass der 100,- Euro billigere Digipal-Receiver über einen Timer verfügt.
    Habe schon eine Mail an Technisat geschickt, wurde aber vertröstet, dass die Antwort Zeit brauche, da sie so viele Mails zu bearbeiten hätten.
     
  2. Norbert

    Norbert Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    701
    Hallo,
    der Timer ist ne reine Softwarelösung. Zur Zeit ist leider noch keiner drin, in der InterDigital-T, muss wohl einer gepennt haben, sowas wichtiges zu vergessen. breites_

    mfg Norbert
     
  3. Pibrac

    Pibrac Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Berlin
    @ Norbert

    Hallo,

    vielen Dank für die Antwort. Ich war echt schon drauf und drann die Box wieder umzutauschen, bin aber eigentlich sehr zufrieden mit dem Teil. Ich kann nur hoffen, dass Technisat den fehlenden Timer mit dem nächsten Softwareupdate nachrüstet.
    Der Service bei Technisat ist m.E. sehr bescheiden. Nach 4 Tagen noch keine Antwort auf meine Mail und die Endverbraucherhotline für 0,62 Euro/min habe ich nach 6 min Warteschleife verlassen entt&aum
    Vielleicht hast Du ja einen besseren Draht zu Technisat winken und kannst mal fragen, ob ein entsprechendes Update geplant ist?
     
  4. Pibrac

    Pibrac Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Berlin
    Juhu, Technisat hat sich gemeldet:

    Mit bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, daß wir Ihnen zum jetzigem Zeitpunkt leider keinen genauen Termin zu einem Software - Update nennen können.

    Zum jetzigem Zeitpunkt hat der Receiver leider keine Timer Funktionen integriert.
     
  5. Norbert

    Norbert Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    701
    Hallo,
    die Box ist ja bei Technisat erst 2 Wochen am Markt, da wirds sicher ein paar Wochen dauern, bis da ne weitere Software kommt.

    mfg Norbert
     
  6. raule

    raule Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    berlin
    ich habe auch so ein gerät gekauft und zurückgegeben! das epg ist mangelhaft und die versprochenden eigenschaften sind nicht verfügbar.
    (epg, usb usw.) geräte für 100 Euro weniger sind dazu in der lage.
    schade, ich war von technisat immer begeistert.
    die hotline gibt nur unzureichende auskünfte!
    also tausche lieber um. ein gerät muß funktionieren und dann kann man auf bessere software updaten, aber versprochende eigenschaften sind bei diesem gerät nicht vorhanden und das kann nicht sein.
    279 Euro sind viel geld.
    ich habe auch, weil ich eine univernbedienung suchte, rausgefunden das dieser receiver nicht von technisat sondern von NETGEM ist.
    wenn mal alles besser ist könnte mal einer eine antwort schreiben
     
  7. Pibrac

    Pibrac Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    was stimmt denn mit der USB Schnittstelle nicht? Ich habe es noch nicht probiert. Und welche versprochenen Eigenschaften sind nicht vorhanden?
    Der EPG ist wirklich sehr bescheiden.
    Habe das Gerät jetzt schon seit über 2 Wochen und bekomme evtl. Probleme mit dem Umtausch.
    Ich habe mir extra einen Technisatreceiver gekauft (Arbeitsplätze in D!) und da der Digipal die besten Empfangseigenschaft haben soll und nun ist das Teil nicht von Technisat, oder doch und Technisat lässt nur bei Netgem produzieren?
    Langsam wird es ärgerlich und ich frage mich, ob das Teil sein Geld wert ist und ich mir nicht lieber den Digipal oder die Digenius T4 kaufe.
    Wer weiß mehr?
     

Diese Seite empfehlen