1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Interactive Set

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von SG1, 17. Januar 2002.

  1. SG1

    SG1 Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2001
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo Leute

    Ich wollte mal Wissen was das Interactive Set genau ist und wo kann man das bekommen kann ( Telefonnr. oder andere Quellen )und ich habe Kabelmodem ist es auch damit möglich und nochmals Danke für Eure Information.

    Gruß

    [ 17. Januar 2002: Beitrag editiert von: SG1 ]</p>
     
  2. t_durden

    t_durden Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    275
    Ort:
    köln
    Mich würde noch folgendes interessieren (die Suche Funktion des Boards hat mir leider nicht die erhofften Infos gebracht):

    - Preis?
    - Kann man auf die Tastaur verzichten? Ich möchte eigentlich nur IPPV nutzen.
    - geht das nur mit ISDN (mit DSL) oder auch mit Analoganschluß (habe durch die Telefonanlage 4 analoge und 8 ISDN Buchsen zur Verfügung)?

    bye

    ----
    hey mein 100ster Beitrag [​IMG] und das nach so vielen Monaten erst [​IMG]

    [ 17. Januar 2002: Beitrag editiert von: t_durden ]</p>
     
  3. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von t_durden]- Preis?</strong><hr></blockquote>
    Nur Tel.Gebühren, während man die E-Mails liest (nicht bei IPPV, also Cinedom per Fernbedienung, da isses kostenlos). Liegen so bei 3,5c/Min, glaube ich.
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr><strong>- Kann man auf die Tastatur verzichten? Ich möchte eigentlich nur IPPV nutzen.</strong><hr></blockquote>
    Sollte gehen. E-Mail ist dann allerdings auch nicht mehr lustig. Aber für IPPV sollte das gehen. Die Tastatur ist mit (wenn's dabei bleibt) 15EUR aber geschenkt...
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr><strong>- geht das nur mit ISDN (mit DSL) oder auch mit Analoganschluß (habe durch die Telefonanlage 4 analoge und 8 ISDN Buchsen zur Verfügung)?</strong><hr></blockquote>
    Naja, dann ist das kein Problem.
    Die dbox2 selbst hat nur ein analoges 56k-Modem eingebaut. Die Ethernet-Schnittstelle hat mit dem ganzen Kram nichts zu tun (wird Mail denn überhaupt via PPP gemacht?), bevor einer fragt. Dbox an einen Router funzt also nicht (dafür gibt's dann Linux).
    Also nur analog. Wer ISDN hat, hat meist irgendwo a/b-Wandler. Entweder einen ganz einfachen mit 1-2 TAE-Anschlüssen (den Premiere sogar mit den ersten x Tastaturen auf Anfrage kostenlos mitgeschickt hat). Oder (wie du) eine Anlage mit a/b-Schnittstellen.
    Das Gute ist, dass die Box nicht angerufen wird. Sie wird allenfalls dazu veranlasst, bei Premiere anzurufen. Damit "telefoniert" die Box nur nach aussen. Es spricht also nichts dagegen, sie zu einem Telefon oder Fax oder vorhandenem Modem in die gleiche Buchse zu klemmen.
    Ich glaub' zwar kaum, dass deine ISDN-Anlage 8 S0-Busse hat, sondern eher einen, an den man 8 Geräte anklemmen kann. Richtig ist auf alle Fälle aber einer der analogen Anschlüsse, wobei die Box, wie gesagt, den nicht für sich alleine braucht. Man muss nur damit leben können, auf diesem an der selben Leitung hängendem Gerät nicht erreichbar zu sein, solange man mit E-Mail arbeitet, bzw. in den kurzen Momenten, in denen sich die Box bei PW wegen der Cinedoms einwählt.

    [ 18. Januar 2002: Beitrag editiert von: Telefonmann ]</p>
     
  4. Stilgar

    Stilgar Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Offebacher Bub
    Danke das Ihr dieses Thema mal angesprochen habt.

    Telefonmann schrieb:
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Wer ISDN hat, hat meist irgendwo a/b-Wandler.<hr></blockquote>

    Ich habe keine a/b-Wandler mehr.
    Ich hab zwar noch meine alte TK-Anlage (eingemottet im Keller), aber d-box und NTBA befinden sich auf verschiedenen Stockwerken. Und eine Wireless-Lösung für die E-Mail-Spielerei ist m.E. Perlen vor die Säue geschmissen.

    BTW: Im PW-Vertrag steht das der d-box ein Zugang zum Telefonnetz bereitgestellt werden soll. Da das Modem die ganzen Jahre nicht funktioniert hat, hat mich das auch nicht weiter gejuckt.
    Wie ist das den jetzt? Muß ich für den Anschluß sorgen, oder bietet PW für solche Fälle einen a/b-Wandler zu Sonderpreisen an? (Wie in der Pilotphase von PremiereDigital den LNC.)
    Weiß da vieleicht jemand was drüber?
     
  5. franzi

    franzi Senior Member

    Registriert seit:
    1. November 2001
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Hamburg
    @

    Die
    Telfonnummer für Mail und P.S.I Anmeldung lautet
    0180 528 68 88

    a/b Wandler hatte PW nur ein paar Stück ausgeliefert, wird es evtl auch nicht mehr geben, evtl nachfragen

    Kabelkunden sollten sich evtl. jetzt schon bei obriger Nummer vormerken lassen, gehtauch bald los.

    In den nächsten 6 Wochen sollen so um die 10.000 Sartset´s ausgeliefert werden.

    Franzi
     

Diese Seite empfehlen