1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Intelsat, SES, Eutelsat und Telesat bauen derzeit insgesamt 30 neue Trabanten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. April 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.231
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Washington - Funktionäre aus der ganzen Industrie bestätigten auf der Satellite 2009 Conference, die vom 24. bis 27. März in Washington D.C. stattfand, dass der Satellitensektor auch in der Krise stabil bleibt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NoTV

    NoTV Silber Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Intelsat, SES, Eutelsat und Telesat bauen derzeit insgesamt 30 neue Trabanten

    in dem Zusammenhang fällt einem doch glatt wieder das Thema Weltraummüll ein..., wird eng da oben...
     
  3. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: Intelsat, SES, Eutelsat und Telesat bauen derzeit insgesamt 30 neue Trabanten

    Ist doch völlig in Ordnung, auf diese Art und Weise die Wirtschaft zu beleben. 30 neue Trabanten, 21 Wartburgs und noch den einen oder anderen W50. Und schon gehts aufwärts.

    Gerade fühle ich mich an den gestigen Beitrag bei stern.tv erinner, worin es um ein kleines Örtchen in M/V ging, welches die DDR wieder eingeführt hatte und ihren Bürgermeister Erich Thälmann mit über 98 % der Stimmen gewählt hatten. :D
     

Diese Seite empfehlen