1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

intelsat 40,5 West, nilesat

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dferran, 10. März 2009.

  1. dferran

    dferran Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    die südamerikanischen sender auf intel 40,5 west
    was braucht man für ein durchmesser in Zürich
    reichen da 110 0der 120 oder brauchts 150?
    und wie siehts mit nilesat aus?
     
  2. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.997
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: intelsat 40,5 West, nilesat

    40.5W (NSS806) ist ein C-Band Satellit so daß generell ein größerer Reflektor benötigt wird samt passendem LNB und feedhorn (erst recht beim Offsetspiegel). Ab 1.20m beginnen die stärksten Frequenzen durchzubrechen aber von ernsthaften Emfang läßt sich erst ab 1.80m sprechen. Auch sind die Unterschiede nicht so extrem wie im Ku-Band, sprich ob in CH oder D, die Lage ist mehr oder weniger die gleiche. Ich empfehle dir einige threads hier durchzulesen:
    DXtv.de | Alles rund um das C-Band

    Nilesat, oder genauer gesagt Nilesat 101/102 könnten mit 1.10m in ZH gehen, empfehle aufgrund einiger Signalberichte aus Norditalien jedoch 1.20m. Atlantic Bird 4 ist auch noch auf der Position und wird in Kürze vom Hotbird 10 ausgewechselt. Da unbekannt ist was darüber senden wird geschweige denn wie schwach er in Mitteleuropa ankommen wird wage ich noch keine Prognose abzugeben. Auch Nilesat 201 soll in einem Jahr seinen Betrieb aufnehmen und voraussichtlich den alten 101 ablösen. Hier gilt das gleiche so daß es nicht auszuschließen ist, daß die heute empfohlene Größe dann nicht mehr gelten wird.
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: intelsat 40,5 West, nilesat

    Siehe hier
     

Diese Seite empfehlen