1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Intelsat 24,5° West

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von duddelbacke, 26. März 2006.

  1. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    Anzeige
    Ist auf diesem Satelliten nur ein Ku-Band Transponder aktiv?
    Und der eine auf 11.644 V muss doch in Deutschland gut reinzubekommen sein,oder?
    Jedenfalls sagt es die Grafik von Lyngsat.
     
  2. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    Lönneberga
  3. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    AW: Intelsat 24,5° West

    Für Sky sind regelmässig Golfüberspielungen auf 24,5°West zu finden. Für die meisten Feeds sind 80 cm ausreichend. Die 11.644 v ist ohne Probleme in Mitteleuropa zu empfangen.
     
  4. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Intelsat 24,5° West

    Dann ist scheinbar wirklich ein Haus daran schuld und somit bei 22° West schluß für mich-schade.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2006
  5. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Intelsat 24,5° West

    duddelbacke, du solltest wirklich mal nachdenken umzuziehen. Kann ja nicht sein, dass man mit so einem eingeschränkten Sat-Horizont leben muss ;)

    62°O bis 22°W, da fehlen ja noch locker 50° :D
     
  6. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Intelsat 24,5° West

    Du sagst es*grins*
    Du glaubst nicht was ich für einen Aufwand in kauf genommen habe,um von 53°Ost auf 62° Ost und 15° West auf 22° West zu erweitern.
    Bei Interesse kann ich es mal schildern.Man war das ein Kampf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2006
  7. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Intelsat 24,5° West

    Ich kann mirs schon fast denken, 2m Ausleger vom Balkon :D
     
  8. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Franken
    AW: Intelsat 24,5° West

    nee, ich glaub er, dass 2 Wohnblocks vor seinem Haus standen. Inwischen steht nur noch eines vor seinem Haus.Wenn er das andere auch noch wegsprengen würde, wärsn bisschen auffällig :D :D :D
     
  9. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Intelsat 24,5° West

    Den 2 m ausleger konnte ich mir zum Glück ersparen.
     
  10. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    Lönneberga
    AW: Intelsat 24,5° West

    Jetzt ein Feed in 4:2:2 auf 24,5° West 11461 vertikal 3437. - Zum Testen.
     

Diese Seite empfehlen