1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Intelsat 10-02 mit Flachantenne?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Tobi-ck, 25. August 2011.

  1. Tobi-ck

    Tobi-ck Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    glücklicherweise scheint ihr alle möglichen und qualifizierte Antworten zu solchen Fragen zu haben. Mein Anliegen:
    Ich empfange seit einigen Jahren DIGI TV (Rumänien) über Intelsat 10-02 mit einer Sat-Schüssel. Hat bislang alles recht gut geklappt. Nun bin ich umgezogen und darf keine Schüssel mehr aufstellen. Ich weiß, es gibt Gesetze für ausländische Mitbürger, aber wir empfangen Kabel-BW mit zwei der rumänischen Sender. Somit keine Schüssel! Es gibt aber recht unauffällige Flachantennen, dessen Stärke aber maximal äquivalent einer 65cm Schüssel sind. Intelsat 10-02 wird aber mit 80cm empfohlen. Meine Frage: wieviel Verlust habe ich letztendlich mit der Flachantenne?
    Bitte um Unterstützung. Danke
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Intelsat 10-02 mit Flachantenne?

    Um welche Sender geht es dir genau ?

    Die Transponder sind unterschiedlich stark, nach oben hin (12,735) immer schwächer

    Der Intelsat 10-02 ist ja mit den Thor Satelliten auf 0,8/1°W positioniert und explizit der Spot 3 des Intelsat ist äußerst schwach.

    Hier der Spot
    [​IMG]
    hat zwar viel Power, aber die Sender sind es gar nicht

    und die Sender sind da drauf:
    Intelsat 10-02 (0.8W) - Alle Übertragungen - Frequenzen - KingOfSat

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Sender bei 80cm zentral (!) mit nur etwa 10dB reinkommen, vielleicht sogar nur 9dB.

    Bei 6,5-7dB fallen die ersten schon aus.

    Die anderen Sender der Thor haben im Durchschnitt 15,5-16dB.

    (gemessen an der Dreambox)

    Also es ist sehr schwer....leider...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2011
  3. Tobi-ck

    Tobi-ck Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Intelsat 10-02 mit Flachantenne?

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Leider muss ich hiermit bestätigen, daß es sich für uns genau um die Sender auf Spot 3 handelt (Rumänische Sender). Klingt wohl so, als würde ich mit der Flachantenne viel Verlust haben, oder?
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Intelsat 10-02 mit Flachantenne?

    Ja

    Es KANN sein, dass sie so grade gehen, aber beim geringsten Regen ausfallen.

    Sind nicht auch rumänische Sender auf dem Thor 6 bei UPC ???
     
  5. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Intelsat 10-02 mit Flachantenne?

    das stimmt. Wenn der TE vielleicht FocusSat oder UPC Ro hat, würde er deutlich höhere Chancen haben. Denn der Thor 6 geht bei mir recht stark.
     
  6. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Intelsat 10-02 mit Flachantenne?

    Ja
    richtig

    Der ist annähernd so stark wie der Thor 5 T2
     
  7. Tobi-ck

    Tobi-ck Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Intelsat 10-02 mit Flachantenne?

    Die rumänischen Sender kommen zurecht größtenteils auch über Thor, aber es liegt wohl an dem Anbieter oder dem Receiver, daß diese nicht empfangen, oder anders gesagt, gesehen werden können. Die Sender sind verschlüsselt und nur mit einer Karte zu entschlüsseln. Auch der Anbieter erklärt, daß man über Intelsat empfangen soll.
    Danke für die Hilfe Leute. Spare mir ggf. €150-200.
    MfG Tobi
     
  8. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Intelsat 10-02 mit Flachantenne?

    Wie gesagt:

    Die Sender sind verschlüsselt. okay

    Aber dennoch kommen sie schwächer rein, als alle anderen Sender des Thor
     
  9. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Intelsat 10-02 mit Flachantenne?

    Hallo Tobi!!

    Was du noch versuchen könntest: Evtl.ein neuer Vertrag (wenn digi abgelaufen ist) zu machen, nämlich mit Akta oder Dolce ist der gleiche Anbieter. Diese kannst über Astra 4A (ehmals Sirius) 4,8° Ost, bzw Dolce über 39° Ost empfangen. Diese beide Satelliten gehen auch mit einer 65er. Schüssel. Habe das Thema auch schon mit MarkusM hier
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...national-erotik-pay-tv/107960-digi-tv-sk.html besprochen.:winken:
     
  10. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Intelsat 10-02 mit Flachantenne?

    @Direktor:

    Beachte, dass die Sender alle über den 4A EUROPE Beam gesendet werden:
    [​IMG]

    Er hat nur 47dbW ist aber stärker als der Spot 3 das stimmt.

    Ich glaube aber, dass 65cm grade so ausreichen.

    Ich bekomme hier mit 100cm auf etwa 14-15°O ausgerichtet die Sender mit 7,5dB rein...
     

Diese Seite empfehlen