1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Intelligente Aufnahmen?!

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Zieri, 14. Juni 2009.

  1. Zieri

    Zieri Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Ich habe jetzt seid ein paar Monaten den HD K2 und bin soweit sehr zufrieden - scheint ein gutes Gerät zu sein. Was mir allerdings definitiv fehlt ist eine gewisse Intelligenz bei den Aufnahmen. Gut, einerseits nimmt man Filme auf - die programmiert man recht komfortabel über das EPG und fertig, ABER andererseits nehme ich Serien auf, die ich eben immer gucke, wenn sonst nur Blödsinn läuft. D.h. im Moment progammiere ich mir z.B. King of Qeens auf Kabel 1 von Zeit1 - Zeit2 Mo-Fr. Ergebnis: Die Zeiten verschieben sich nach belieben in der letzten Zeit, so dass mal halbe mal ganze Folgen auf der Platte landen. Und die türmen sich dann.
    Was hätte ich gerne (Wunschkonzert): Ich stelle ein, dass alles aufgenommen wird in dem "King of Queens" vorkommt und davon behält er sich die letzten 5,10 oder 20 Folgen. Und habe ich irgendeine Aufnahme zu Ende gesehen, fragt mich das Gerät ob ich die Aufzeichnung behalten möchte oder löschen will.
    Super, oder? :winken:
    Naja gut, die Funktionen scheint es (noch) nicht zu geben. Gibt es vielleicht irgendwelche Hilfsmittel mit denen Teile davon möglich sind? Vielleicht mit Hilfe der Weboberfläche? Vielleicht habt ihr ja eine Idee...

    Da kann Technisat sich von den Topfields oder Media Centers dieser Welt noch was abgucken! ;)

    Schönen Sonntag noch!
     
  2. Zieri

    Zieri Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Intelligente Aufnahmen?!

    Wo ich gerade selber drüber nachdenke.... ;)

    Es müsste eigentlich möglich sein eine Webseite zu bauen, die sich die TV Daten aus einer anderen API (ala tvtv) holt, nach gewissen Strings sucht und entsprechend einmal, zweimal oder x-mal am Tag das Formular auf der digibox web Oberfläche abfeuert... hmm muss ich mir mal weiter durch den Kopf gehen lassen!
     
  3. DigiDirk

    DigiDirk Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Toshiba R3500P
    Technisat HDS2
    AW: Intelligente Aufnahmen?!

    Ich kenne das Problem. Eine Lösung abseits des regelmäßigen Einzelprogrammierens gibt es bei diesem Receiver derzeit nicht.

    Was man noch machen kann ist, eine SFI-Suche durchzuführen. Dann werden alle Sendungen angezeigt und man kann recht schnell alles programmieren. Die Suche wird gespeichert, so dass du alle 3-5 Tage (je nach SFI-Länge) die Suche und Programmierung erneut durchführen kannst.
     

Diese Seite empfehlen